DIX: Wörterbuch Deutsch - Spanisch - Englisch

Foren - bersetzungen/Traducciones

http://dix.osola.comDIX: Deutsch-Spanisch Wörterbuch, Online Wrterbuch Spanisch fr Spanisch-Englisch und Englisch-Spanisch bersetzungen , Deutsch-Englisch
Begriff:    Bookmark and Share
Markieren oder Doppelklick auf beliebiges Wort um es zu übersetzen. Diese Suche von Ihrer Webseite
Gehe zu Thema  |  Thread-Ansicht  |  Suchen  |  Anmelden (nötig um Beitrag zu verfassen) Neueres Thema  |  Älteres Thema
Foren: Übersetzungen/Traducciones: tiempos y modos adecuados
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Datum: 26. März 2017  17:26

Tuve que completar un texto incompleto de Vila-Matas con los tiempos y modos adecuados. Aqu mis propuestas en negrita:

Tambin en los aos setenta, cuando yo estaba en Pars (..) el futuro era un espejismo, pero me negu a aceptarlo. Como era joven, sent que tuviera la obligacin de creer que tendra futuro, aunque ste no lo viera muy claro. Por otra parte, tanto simular desesperacin me llevaba a pasarme das enteros desesperado de verdad, vi todo oscuro, muy negro el porvenir. Mi juventud comenz a parecerse a lo que antes llamara desesperacin en negro. Esa desesperacin - a veces fingida y otras realmente vivida fue mi compaa ms fiel y constante a lo largo de los dos aos que viv en Pars. Muchas veces, una repentina lucidez que pareca surgir de mi desesperacin menos fingida me dije que estaba enterrando mi juventud en la buhardilla. La juventud es extraordinaria, pens, y yo la tengo sofocada viviendo una bohemia que no me conduce a nada.

Agracedera correciones.
Saludos
Alfons

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: tiempos y modos adecuados
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 26. März 2017  20:48

Was fr ein schwieriger Text! Ich htte einiges anders gemacht, bin aber durchaus nicht sicher. Soweit ich Dich verstanden habe, geht es nicht nur um die Zeiten, sondern auch um den Modus. Zum Beispiel htte ich im zweiten Satz keinen Subjuntivo genommen. Weiterhin tendiere ich mehr oder minder zum Imperfekt, weil es eine Beschreibung seiner Jugend ist. Wie gesagt, ich bin sehr unsicher.

Tambin en los aos setenta, cuando yo estaba en Pars (..) el futuro era un espejismo, pero me negaba a aceptarlo. Como era joven, senta que tena la obligacin de creer que tendra futuro, aunque ste no lo vea muy claro. Por otra parte, tanto simular desesperacin me llevaba a pasarme das enteros desesperado de verdad, vea todo oscuro, muy negro el porvenir. Mi juventud comenz a parecerse a lo que antes habra llamado desesperacin en negro.

Ist "fue mi compaa ms fiel" Originaltext oder hast Du das Verb nur nicht fett gemacht? Ich htte nmlich konsequent "era" gesagt. Wie Du siehst, habe ich keine Ahnung.

Esa desesperacin - a veces fingida y otras realmente vivida era mi compaa ms fiel y constante a lo largo de los dos aos que viva en Pars. (1) Muchas veces, una repentina lucidez que pareca surgir de mi desesperacin menos fingida me deca que estaba enterrando mi juventud en la buhardilla. La juventud es extraordinaria, pensaba, y yo la tengo sofocada viviendo una bohemia que no me conduce a nada.

(1) Wie ich sehe, hat Condor diesen Satz schon korrigiert: FUE mi compaa ms fiel y constante a lo largo de los dos aos que VIV en Pars.



Mensaje editado (26 Mar. 17  21:47)

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: tiempos y modos adecuados
Autor: Condor (---.hsi04.unitymediagroup.de)
Datum: 26. März 2017  21:41

Zitat:


Esa desesperacin - a veces fingida y otras realmente vivida FUE mi compaa ms fiel y constante a lo largo de los dos aos que VIV en Pars.




Nachricht editiert (26. März 2017  21:54)

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: tiempos y modos adecuados
Autor: Condor (---.hsi04.unitymediagroup.de)
Datum: 26. März 2017  21:45

Mi juventud comenz a parecerse a lo que antes habra llamado desesperacin en negro.


versus

Mi juventud comenz a parecerse a lo que antes haba llamado desesperacin en negro.


oder

Mi juventud comenz a parecerse a lo que antes llamaba desesperacin en negro.




Nachricht editiert (26. März 2017  21:53)

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: tiempos y modos adecuados
Autor: jordi picarol (---.125.113.142.dyn.user.ono.com)
Datum: 26. März 2017  22:45

Parece que el tema preocupa mucho. Me he encontrado con esto:
https://forum.wordreference.com/threads/elegir-el-tiempo-adecuado.2125720/?hl=es
Saludos
Jordi

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: tiempos y modos adecuados
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Datum: 27. März 2017  07:56

Vielen Dank Euch fr die Korrekturen.

Zitat:

Ist "fue mi compaa ms fiel" Originaltext ?


Ja, siehe http://www.uni-kiel.de/symcity/ausgaben/02_2008/data/hickmannliebig.pdf

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: tiempos y modos adecuados
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 27. März 2017  14:20

In der hickmannliebig.pdf kann ich den Text nicht finden, weder "fue mi compaa ms fiel", noch sonst irgendwas aus dem obigen Text. Wre ja auch zu schn gewesen als Lsung!

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: tiempos y modos adecuados
Autor: Condor (---.unitymedia.biz)
Datum: 27. März 2017  14:42

Zitat:

(1) Wie ich sehe, hat Condor diesen Satz schon korrigiert: FUE mi compaa ms fiel y constante a lo largo de los dos aos que VIV en Pars.


In "{era * fue} mi compaa ms fiel y constante" kann je nach Betrachtungsweise des Sprechers sowohl Imperfecto als auch Perfecto simple gebraucht werden, aber sobald ein 'complemento temporal cuantificado' ({a lo largo de/ durante/ por} + cincuenta aos, un siglo, un segundo, toda la vida, todo el tiempo, etc.) im Satz erscheint, macht es unmglich die Verwendung des Imperfecto, da das Imperfecto sich zeitrumlich nicht einschrnken lsst, diese Abgrenzung oder Delimitation von Anfang und Ende des Еreignisses ist dem Perfecto simple eigen. Da der Satz die Delimitation (dos aos) aufweist, mssen beide Prdikate (sowohl das des Haupt- (ser) als Nebensatzes (vivir)) notwendigerweise in einen perfektiven Tempus gesetzt werden.



Post Edited (Mar 27th, 2017. 14:43)

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: tiempos y modos adecuados
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 27. März 2017  17:01

Vielen Dank, Condor, fr die nachgeschobene Erklrung. Mit Deinem Unterstreichen von "a lo largo de los dos aos" hattest Du ja schon einen Hinweis gegeben.

So klar die Anweisung auch ist, komme ich trotzdem immer wieder ins Schwimmen, denn z.B. im ersten Satz von Alfons' Beitrag steht "en los aos setenta", das ist schlielich ebenfalls ein 'complemento temporal cuantificado'. Trotzdem halte ich das Imperfecto in den folgenden Stzen fr richtig: negaba, senta, tena.. siehe oben).

Ist der Ausdruck "(pretrito) perfecto simple" statt "Indefinido" eigentlich blich? Ich tue mich damit relativ schwer, weil mich das Wort "perfecto" strt (denn das pretrito perfecto ist das Perfekt). Andererseits erinnert mich der Ausdruck ans franzsische Pass simple, welches wohl auf seine Art das Pendant zum Indefinido ist. In WordReference.com luft der Indefinido als "Pretrito". In Wikipedia findet man noch etliche Namen mehr:
Zitat:

El pretrito perfecto simple (tambin llamado pretrito absoluto, pretrito indefinido, perfecto simple, pasado simple, pretrito perfecto absoluto, pasado, indefinido y pretrito)

Am klarsten finde ich immer noch "Indefinido"!

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: tiempos y modos adecuados
Autor: Condor (---.hsi04.unitymediagroup.de)
Datum: 27. März 2017  17:54

Was die Nomenklatur der Zeiten anbetrifft, siehe:

http://aplica.rae.es/grweb/cgi-bin/v.cgi?i=pGUfobFlfRgWfoRa

Die Bezeichnung "Pretrito indefinido" hat die RAE im Jahre 1973 durch "Pretrito perfecto simple" - zurecht, da unzutreffend - ersetzt. Siehe dazu z.B. in:

http://www.hispanoteca.eu/Foro-preguntas/ARCHIVO-Foro/Indefinido%20y%20aoristo.htm

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: tiempos y modos adecuados
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Datum: 27. März 2017  17:56

Zitat:

In der hickmannliebig.pdf kann ich den Text nicht finden

Folgender Text befindet sich in der PDF-Datei, Seite 5 von 11, linke Spalte oben:
"Vila-Matas dice que su compaia ms fiel y constante fue la desesperacin, a veces fingida y otras muy vivida."

Um das zu finden, habe ich das Suchwort "fue" eingegeben. Beim zehnten Klick tauchte der gesuchte Satz auf.

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: tiempos y modos adecuados
Autor: Condor (---.hsi04.unitymediagroup.de)
Datum: 27. März 2017  18:07

Zitat:

So klar die Anweisung auch ist, komme ich trotzdem immer wieder ins Schwimmen, denn z.B. im ersten Satz von Alfons' Beitrag steht "en los aos setenta", das ist schlielich ebenfalls ein 'complemento temporal cuantificado'.

Nein, "en los aos setenta" ist kein 'complemento temporal cuantificado'.

Eine Probe dazu:

[Durante] Cuntos aos fue el futuro un espejismo? Uno, dos, tres, etc.?
A lo largo de dos aos.
Hier wird nach einem Zeitraum gefragt: Wie lange geschah das?
Hier dient das Prefecto simple zum Delimitiren eines Zustandes.

En qu aos era el futuro un espejismo?
En los (aos) sesenta.
Hier wird nach einem ungefhren Zeitpunkt gefragt: Wann geschah das?
Hier dient das Imperfecto zur Beschreibung eines Zustandes.



Nachricht editiert (27. März 2017  18:28)

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: tiempos y modos adecuados
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 27. März 2017  19:14

Nochmals danke! Sehr interessant, der Link zur Hispanoteca. Mit etlichen Punkten, insbesondere mit dem Vergleich der Zeitbezeichnungen mit dem Englischen bin ich nicht einverstanden. Aber das sprengt hier den Rahmen.

Was "en los aos setenta" betrifft - wieder mal ein Denkfehler meinerseits: Ich dachte natrlich an den ZEITRAUM von hchstens 10 Jahren und nicht an den Zeitpunkt: in den Siebzigern.

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: tiempos y modos adecuados
Autor: Condor (---.unitymedia.biz)
Datum: 28. März 2017  12:51

Zitat:

Ich dachte natrlich an den ZEITRAUM von hchstens 10 Jahren

Dann msste die Prposition 'en' gegen 'durante' oder 'a lo largo de' ausgetauscht werden, und um eventuell wirklich alle zehn Jahre abzhlen zu knnen, msste noch dazu der cuantificador universal 'todo' eingesetzt werden: "durante (todos) los aos setenta".

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Thread-Ansicht Neueres Thema  |  Älteres Thema


Anmelden
Ihr Benutzername/Passwort sind auf allen Seiten von DIX gültig, Sie müssen sich jedoch auf jeder Domain einzeln anmelden.
Benutzername
Passwort
Meine Logindaten auf diesem Computer speichern
 
Passwort vergessen?
Registrierung
Ihr Benutzername/Passwort sind auf allen Seiten von DIX gültig, Sie müssen sich jedoch auf jeder Domain einzeln anmelden.

Nutzungsbedingungen   © Yalea Languages