DIX: Wörterbuch Deutsch - Spanisch - Englisch

Foren - Übersetzungen/Traducciones

http://dix.osola.comDIX: Deutsch-Spanisch Wörterbuch, Online Wörterbuch Spanisch für Spanisch-Englisch und Englisch-Spanisch Übersetzungen , Deutsch-Englisch
Begriff:    Bookmark and Share
Markieren oder Doppelklick auf beliebiges Wort um es zu übersetzen. Diese Suche von Ihrer Webseite
Gehe zu Thema  |  Thread-Ansicht  |  Suchen  |  Anmelden (nötig um Beitrag zu verfassen) Neueres Thema  |  Älteres Thema
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Korrektur
Autor: Phantom2 (---.190-226-70.telecom.net.ar)
Datum: 8. Mai 2017  00:50

Hallo Zusammen, ich würde eine kleine Korrektur brauchen, darf's sein? Vielen Danke im Voraus.

Hier die Texte:


Kein Problem. Bitte sei nicht im Stress. Ich weiß, dass es keine Zeit in diesem Welt gibt! Ansonsten muss ich sagen, dass ich immer viele Fragen mache und pflege für gewöhnlich dazu, Liebe zum Detail zu haben (lachen). Du kannst mir immer nur antworten, was Du eigentlich willst. Es wäre doch einfacher allenfalls, eines schönen Tages ein Gespräch mit Dir zu führen. Ich muß mein Deutsch noch auffrischen dazu und studiere gerade die englische Sprache, so man muss die Möglichkeit nicht ausschließen, mindestens durch Skype ab und zu unterhalten zu können. Wenn Du willst, natürlich. (Ich habe schon Deinen Skype Kontakt)


Ja, das alles klingt anstrengend. Ich wünsche Dir das Beste in Deiner neuen Wohnung und mit Deinem Studium.



Klar, ich hatte vergessen, dass die arabische Sprache ein eigenes Alphabet einschließt.


Ich habe ein paar Songs geschrieben, aber sie sind unvollendet. Vorläufig studiere ich Harmonie und Musikstücke.


Ja, die Straßen von Buenos Aires sind nicht sicher, aber das ist schon lange her.

Als ich Dir gesagt hatte, dass die Straßen des Stadtzentrums caotisch sind, bezog ich mich grundsätzlich auf politische Interessenkonflikte. Hier ist gewöhnlich, aus politischen Gründen, die Verkehrswege zu versperren, was das Fließen der Verkehrsmittel beeinträchtigt. Es kommt normalerweise im Stadtzentrum vor. Natürlich ist es ungesetzlich, aber hier die politike Dialektik pflegt kräftiger zu sein, als das Gesetz selbst.



Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: Korrektur
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Datum: 8. Mai 2017  11:54

Hallo Phantom 2:

Ohne den Zusammenhang zu kennen, ist es nicht einfach, zum richtigen Text zu kommen. Ich versuche es einmal:

Kein Problem. Bitte sei ohne Stress. Ich weiß, dass man in dieser Welt keine Zeit hat! Ansonsten muss ich sagen, dass ich immer viele Fragen habe und zwar für gewöhnlich mit (viel) Liebe zum Detail (lachen). Du brauchst mir immer nur soweit zu antworten, wie Du es eigentlich möchtest. Es wäre aber viel einfacher, eines schönen Tages ein Gespräch mit Dir zu führen. Ich muß dazu mein Deutsch noch auffrischen und studiere gerade die englische Sprache. So muss/sollte man die Möglichkeit nicht ausschließen, sich mindestens durch Skype ab und zu unterhalten zu können. Natürlich nur wenn Du willst (ich habe schon Deinen Skype-Kontakt).

Ja, das alles klingt (irgendwie) anstrengend. Ich wünsche Dir das Beste in Deiner neuen Wohnung und mit Deinem Studium.

Klar, ich hatte vergessen, dass die arabische Sprache ein eigenes Alphabet einschließt.

Ich habe ein paar Songs geschrieben, aber sie sind unvollendet. Vorläufig studiere ich Harmonie und Musikstücke.

Ja, die Straßen von Buenos Aires sind (waren?) nicht sicher, aber das ist schon lange her.

Als ich Dir gesagt hatte, dass die Straßen des Stadtzentrums chaotisch sind, bezog ich mich grundsätzlich auf politische Interessenskonflikte. Hier ist es - aus politischen Gründen - üblich, die Verkehrswege zu sperren, was das Fließen des Verkehrs beeinträchtigt. Das kommt normalerweise im Stadtzentrum vor. Natürlich ist es ungesetzlich, aber hier pflegt die politische Dialektik kräftiger zu sein als das Gesetz selbst.


Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: Korrektur
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 8. Mai 2017  15:34

Ich möchte mich Alfons' Meinung anschließen: der Text wäre manchmal verständlicher, wenn Du den SPANISCHEN beifügst, weil man manchmal nicht genau erkennen kann, was Du meinst. Zum Beispiel diesen Satz hier:

Ansonsten muss ich sagen, dass ich immer viele Fragen mache und pflege für gewöhnlich dazu, Liebe zum Detail zu haben (lachen).

Alfons hat schon versucht, den Satz zu deuten:
Ansonsten muss ich sagen, dass ich immer viele Fragen habe und zwar für gewöhnlich mit (viel) Liebe zum Detail (lachen).

Aber dieses "(lachen)" sagt mir immer noch nichts. Nimmst Du Dich selber nicht ernst und willst einfach nur zeigen, dass Du darüber lachen musst? Denn reicht doch ein Emoticon: :D oder :-). Man kann es im Deutschen auch mit Lautmalerei oder Interjektionen versuchen: "Lach!" oder "haha!" (¡ja ja ja!) Meintest Du das?

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: Korrektur
Autor: Phantom2 (---.186-125-38.telecom.net.ar)
Datum: 8. Mai 2017  20:07

Vielen, vielen danke Hali und AlfonsII. Hier füge ich den Text bei, den mir zu Anfang geschickt wurde. Ich denke, es wird doch hilfen, den Zusammenhang festzulegen. Auch füge ich die spanische Meinung bei.

So:


1 - Was mir zu Anfang gesendet wurde:


Es tut mir sehr Leid, dass ich dir keine lange Email schreiben kann. Deswegen bekommst du auch nicht alle Antworten auf deine Fragen.
Zumindest in dieser Email. Ich werde dir, in meinem Urlaub, eine Email schreiben und alle Fragen beantworten.


Und denn meine Antwort, die auf Spanisch so klingen würde:


No hay problema, no te estreses. Sé que no hay tiempo en este mundo. Por otro lado, debo reconocer que hago muchas preguntas y soy muy detallista (ja, ja, ja). Puedes responderme sólo lo que tengas ganas de responder. Sería más simple hablar un día por Skype. Debo refrescar mi alemán para ello, y estoy estudiando inglés, por lo cual no deberíamos descartar la posibilidad de, cada tanto, hablar por ese medio (Ya tengo tu contacto).


Hali, ich wollte vermeiden, sowas wie ein Emoticon oder eine Interjektion zu benutzen, um nicht wie ein "Comic" zu klingen (Obwhol ich liebe die Comics). Doch wenn es nicht möglich ist, das zu vermeiden, dann gebe ich es auf.






2 - Noch einmal was mir gesendet wurde:

Wegen dem Umzug hatte ich sehr viel zu tun.
Und dann kam auch noch die Universität und die Arbeit hinzu. Das war sehr anstrengend.



Meine Antwort:


Ja, das alles klingt anstrengend. Ich wünsche Dir das Beste in Deiner neuen Wohnung und mit Deinem Studium.


(Keine spanische Übersetzung ist nötig hier, oder?)








3 - Was mir gesendet wurde:

(Ich hatte diesen Person gebeten, etwas auf arabisch zu schreiben)



Leider habe ich keine arabische Tastatur, sonst hätte ich dir ein paar Sätze auf Arabisch geschrieben.



Meine Antwort:

Klar, ich hatte vergessen, dass die arabische Sprache ein eigenes Alphabet einschließt.

Auf Spanisch:

"Sí, había olvidado que el idioma árabe tiene su propio alfabeto"









4 - Was mir gesendet wurde:

Habt ihr schon ein paar Songs geschrieben, produziert und irgendwo veröffentlicht?


Antwort:

Ich habe ein paar Songs geschrieben, aber sie sind unvollendet. Vorläufig studiere ich Harmonie und Musikstücke.


Spanisch:

"Escribí un par de canciones, pero están incompletas. Por ahora estudio armonía y piezas musicales."







5 - Was mir gesendet wurde:

Es ist sehr traurig zu hören, dass die Straßen von Buenos Aires nicht mehr sicher sind. Die Politik macht alles kaputt.

Meine Antwort:


Ja, die Straßen von Buenos Aires sind nicht sicher, aber das ist schon lange her.


Als ich Dir gesagt hatte, dass die Straßen des Stadtzentrums caotisch sind, bezog ich mich grundsätzlich auf politische Interessenkonflikte. Hier ist gewöhnlich, aus politischen Gründen, die Verkehrswege zu versperren, was das Fließen der Verkehrsmittel beeinträchtigt. Es kommt normalerweise im Stadtzentrum vor. Natürlich ist es ungesetzlich, aber hier die politike Dialektik pflegt kräftiger zu sein, als das Gesetz selbst.


Spanisch:



Sí, las calles de Buenos Aires no son seguras, pero eso ya es así desde hace tiempo"

"Cuando te decía que las calles del centro de la ciudad eran caóticas, me refería básicamente conflictos de interés de tipo político. Aquí es común, por razones políticas, bloquear las calles, lo cual perjudica la circulación vial. Normalmente eso ocurre en el centro de la ciudad. Naturalmente que es ilegal, pero aquí la dialéctica política parece tener más fuerza que las Leyes en sí."




Danke für alles, deutsche Freunde! (Und entschuldigt meine Schreibfehler)


Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: Korrektur
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Datum: 8. Mai 2017  22:29

Nachdem Hali den Anstoß zur Beschreibung des Zusammenhanges gegeben hat, überlasse ich es ihr gerne, den finalen Text zu erstellen. Einiges lässt sich jetzt sicher passender ausdrücken. Aber ich halte mich lieber zurück nach dem Motto:
Viele Köche verderben den Brei!

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: Korrektur
Autor: Hali (79.219.184.---)
Datum: 9. Mai 2017  00:40

Eigentlich wollte ich gar nicht "mitkochen", Alfons, sondern nur das bestätigen, was auch Du schon sagtest: zum besseren Verständnis fehlt manchmal der Kontext bzw. der spanische Text, und dazu erwähnte ich dann das Beispiel mit dem "(lachen)".

Na ja, nun hat Phantom sich die Mühe gemacht und das Spanische dazugeschrieben. Also schauen wir mal:

No hay problema, no te estreses. Sé que no hay tiempo en este mundo. Por otro lado, debo reconocer que hago muchas preguntas y soy muy detallista (ja, ja, ja). Puedes responderme sólo lo que tengas ganas de responder. Sería más simple hablar un día por Skype. Debo refrescar mi alemán para ello, y estoy estudiando inglés, por lo cual no deberíamos descartar la posibilidad de, cada tanto, hablar por ese medio (Ya tengo tu contacto).

Kein Problem. Mach Dir keinen Stress! Ich weiß, dass man in dieser Welt keine Zeit hat. Andererseits muss ich zugeben, dass ich immer viele Fragen habe und dabei übergenau bin / und dabei (zu) sehr ins Detail gehe (haha!). Du brauchst mir immer nur soweit zu antworten, wie Du es eigentlich möchtest. Es wäre aber viel einfacher, eines schönen Tages ein Gespräch über Skype mit Dir zu führen. Ich muß dazu mein Deutsch noch auffrischen und studiere gerade die englische Sprache. Somit sollten wir die Möglichkeit nicht ausschließen, sich ab und zu durch Skype unterhalten zu können. Natürlich nur, wenn Du willst (ich habe schon Deinen Skype-Kontakt).

Es hat sich also, abgesehen von diesem "lachen", nicht viel verändert. Wie ich schon vermutete, war "hahaha!" gemeint. Alles Übrige hat Alfons ja bereits korrigiert.

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: Korrektur
Autor: Phantom2 (---.186-125-38.telecom.net.ar)
Datum: 9. Mai 2017  03:34

Vielen Danke Hali und AlfonsII für eure Hilfe und Zeit.

Die Notwendigkeit, die Texte im Kontext darzustellen war doch offensichtlich. Danke Hali.

Ich habe nur nicht verstanden, was AlfonsII mit dem Satz, der unten fett markieren wird, sagen wollte.

Vielleicht könnntet Ihr mir es erklären. Vielen herzlichen Dank allenfalls.


Nachdem Hali den Anstoß zur Beschreibung des Zusammenhanges gegeben hat, überlasse ich es ihr gerne, den finalen Text zu erstellen. Einiges lässt sich jetzt sicher passender ausdrücken.

Aber ich halte mich lieber zurück nach dem Motto:
Viele Köche verderben den Brei!

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: Korrektur
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Datum: 9. Mai 2017  07:41

Hali vielen Dank für ihren abschließenden Beitrag. So, wie sie es geschrieben hat, braucht weiter nichts geändert werden. Ich kann mich dem anschließen.

Allerdings möchte ich eine Bemerkung von Phantom2 kommentieren und hoffe, mich damit nicht auf das Glatteis zu begeben.

Zitat:

„Ich habe nur nicht verstanden, was AlfonsII mit dem Satz, der unten fett markieren wird, sagen wollte. „


Im ersten Text von Phantom2 heißt es:

„Ja, die Straßen von Buenos Aires sind nicht sicher, aber das ist schon lange her.“

Da ich nicht weiß, wie es früher dort war und wie es heute ist, hatte ich übersetzt:

Ja, die Straßen von Buenos Aires sind (waren?) nicht sicher, aber das ist schon lange her.

Die spanische Version lautet:
Sí, las calles de Buenos Aires no son seguras, pero eso ya es así desde hace tiempo"

Ich verstehe das sinngemäß so:
Ja, die Straßen von Buenos Aires sind nicht sicher, schon seit langem ist das so.


Ich hoffe, alles ist nun klar. ¿Claro?

Saludos
Alfons

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Foren: Übersetzungen/Traducciones: Re: Korrektur
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 9. Mai 2017  17:56

Jetzt, da Du es sagst, Alfons, erinnere ich mich wieder, dass ich über diesen Satz auch gestolpert bin. Ich stelle fest, dass sowohl die Hispanohablantes als auch die Deutschsprachigen immer wieder ins Schleudern geraten bei den Zeitangaben "desde hace tiempo" und "hace tiempo", bzw. "seit einiger Zeit/seit langem/schon lange" und "vor einiger/langer Zeit". Übrigens auch im Englischen gibts dieselben Schwierigkeiten mit "since/for" auf der einen Seite und "ago" auf der anderen.

Also, um bei Iváns Satz zu bleiben:
- eso ya es así desde hace tiempo - das ist schon seit langem so / das ist schon lange so
- ya hace mucho tiempo - das ist schon lange her
- llegaron desde Turquía hace mucho tiempo - sie kamen vor langer Zeit aus der Türkei
- hace algún tiempo se acordó que - vor einiger Zeit wurde vereinbart, dass..
- esto ha sido desde hace tiempo una prioridad - das hat schon seit langem Vorrang / das hat schon lange Vorrang
- hace ya mucho tiempo que no pasa por aquí - es ist schon lange her, dass er vorbeigekommen ist (=er war schon seit langem nicht mehr hier)

Das Schwierige für Deutschlernende ist, dass scheinbar gleiche Sätze verschiedene Bedeutung haben, zum Beispiel "das ist schon lange so - das ist schon lange her", denn statt "das ist schon lange so" kann man auch sagen "das ist schon SEIT langer Zeit so". Dagegen bedeutet "das ist schon lange her", dass etwas VOR langer Zeit passiert ist.

Aber ich kann Dich trösten, Iván, wir Deutschen haben genauso unsere Schwierigkeiten. Schau Dir mal oben den letzten Satz an: Er war schon seit langem nicht mehr hier. Kein "desde", wie man denken sollte, nur "hace ya mucho tiempo que no pasa por aquí".



Mensaje editado (9 May. 17  17:58)

Neue Übersetzung ins Wörterbuch einfügen
Thread-Ansicht Neueres Thema  |  Älteres Thema


Anmelden
Ihr Benutzername/Passwort sind auf allen Seiten von DIX gültig, Sie müssen sich jedoch auf jeder Domain einzeln anmelden.
Benutzername
Passwort
Meine Logindaten auf diesem Computer speichern
 
Passwort vergessen?
Registrierung
Ihr Benutzername/Passwort sind auf allen Seiten von DIX gültig, Sie müssen sich jedoch auf jeder Domain einzeln anmelden.

Nutzungsbedingungen   © Yalea Languages