DIX: Diccionario Alemán - Castellano - Inglés

Foros - Übersetzungen/Traducciones

http://dix.osola.comDIX: diccionario aleman español , diccionario ingles español, alemán-inglés
Término:    Bookmark and Share
Doble clic o marcar cualquier palabra para traducirla. Esta búsqueda desde su página
Ir al asunto  |  Vista con hilos  |  Búsqueda  |  Conectar (necesario para enviar mensajes) Asunto anterior  |  Asunto siguiente
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 2 Mar. 18  13:55

Y aquí estamos, con la nueva propuesta de traducción.
-----
Neue Nachbarn aus der Stadt

„Ah! Wie romantisch! Das ist genau das richtige Häuschen für uns!“
„Diese Stille! Diese himmlische Stille!“
„Und die Luft! Was für ein köstlich würziger Duft!“
„Gar nicht vergleichen kann man sie mit unserer schmutzigen Stadtluft.“
„Ich liebe diese ländlichen Charme. Genau richtig für ein nettes kleines Hotel. Ein Schmuckstück könnte man machen aus dem alten Hof. Oh, ich glaube, ich bin verliebt in dieses hübsche Anwesen. Wir sollten es kaufen.“
Die Stimmen, eine Männerstimme und eine Frauenstimme, überschlugen sich. Laut hallten sie vom alten Huberhof durchs Norddorf bis hinüber zu den Nachbarhöfen.
„Städter!“, sagte Bauer Schmitt zu seinem Nachbarn, Bauer Eggers. „Ich glaube, da will wieder jemand den alten Huberhof kaufen. Es klingt nach Leuten aus der Stadt.“
„Oh!“, antwortete der alte Eggers. „Ist es wieder so weit?“ Er nahm den Hut ab und kratzte sich am Kopf. „Machen wir es wie beim letzten Mal?“
Bauer Schmitt nickte. „Wie jedes Mal. Aber zuerst …“
„Ha ja!“ Bauer Eggers nickte. „Zuerst sehen wir uns die Sache, äh, ich meine die Leute an. Man könnte ja auch Glück haben.“
„Wer? Wir oder die Neuen?“
„Nun ja. Die Erben vom alten Huberhof können das Geld schon brauchen. Sie wollen halt endlich verkaufen.“
„Sollen sie. Sollen sie.“ Bauer Schmitt nickte mit einem zuvorkommenden Lächeln. „Dem Hof tut es nicht gut, wenn er so lange leer steht. Das zieht Ungeziefer an. Die Wände werden feucht. Land und Garten verkommen. Und gegen anständige, freundliche Nachbarn habe ich auch nichts einzuwenden. Im Gegenteil.“
„Jawohl!“, sagte der alte Eggers mit einem heftigen Nicken. „Es geht nichts über eine gute Nachbarschaft. Und überhaupt: zu viele Höfe stehen leer in diesen Zeiten. Das schadet unserem Dorf.“ Er setzte seinen Hut wieder auf und stapfte über die Wiese zum Gemüsegarten und weiter zum Land des Huberbauerns, der vor gut einem Jahr diese Welt verlassen hatte, hinüber. Damon und Wotan, die beiden Wolfshundmischlinge, folgten ihm mit wütendem Gebell. Sie mochten Fremde nicht sonderlich.
„Jawoll!“, brummte auch Bauer Schmitt. „Gute Nachbarn. Sie sind wichtig in einem ausgefüllten Leben auf dem Land. Oho!“ Er setzte sich auf seinen Trecker, der – rein zufällig – den gefüllten Gülletankwagen hinter sich herzog, und fuhr über die angrenzende Weide zum Huberhof hinüber.
Es war wie immer, wenn sich Landliebhaber aus der Stadt beim alten Huberhof einfanden und über einen Kauf und ein künftiges Leben auf dem Land nachdachten. Und es war auch wie immer, wenn sich Bauer Schmitt und Bauer Eggers über neue Nachbarn, die man eigentlich sehr gerne willkommen heißen würde, unterhielten. Aber eben nur ‚eigentlich’.
-----
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 2 Mar. 18  18:13

Neue Nachbarn aus der Stadt
Nuevos vecinos de la ciudad

„Ah! Wie romantisch! Das ist genau das richtige Häuschen für uns!“
Ay! ¡Qué romántico! ¡Esta es exactamente la casa adecuada para nosotros!
„Diese Stille! Diese himmlische Stille!“
Esta tranquilidad ! ¡Esta tranquilidad maravillosa!
„Und die Luft! Was für ein köstlich würziger Duft!“
Y el aire! Qué fragancia deliciosamente
aromática/bien condimentada
!

Gar nicht vergleichen kann man sie mit unserer schmutzigen Stadtluft.
No se puede comparar con nuestro aire contaminado de la ciudad. ;-)))))



Nachricht editiert (2. März 2018  18:17)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 2 Mar. 18  21:12

¡Tony! ¡Bravo, estupenda traducción!
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 2 Mar. 18  21:29

Toll, Tony! Willkommen im Kreis der Übersetzer! Ich mache ein Stückchen weiter (zu mehr reichts heute nicht, war ein harter Tag):

„Ich liebe diese ländlichen Charme. Genau richtig für ein nettes kleines Hotel. Ein Schmuckstück könnte man machen aus dem alten Hof. Oh, ich glaube, ich bin verliebt in dieses hübsche Anwesen. Wir sollten es kaufen.“

“Me encanta esta gracia rural. Exactamente lo justo para un simpático y pequeño hotel. Se podría hacer una joya de la vieja granja. O creo que estoy enamorada de esta bonita propiedad. Deberíamos comprarla.”


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 2 Mar. 18  22:05

Nuevamente, lo bueno, si breve, dos veces bueno. Esto empieza de buten. Tony nos ha dejado patidifusos.:-)))
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 2 Mar. 18  22:44

Citar:

Esto empieza de buten. Tony nos ha dejado patidifusos






Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 3 Mar. 18  22:37

Es sieht so aus, als sei Alfons mit anderen Dingen beschäftigt. Da ich gestern so wenig übersetzt habe, füge ich heute noch ein Stück dazu:

Die Stimmen, eine Männerstimme und eine Frauenstimme, überschlugen sich. Laut hallten sie vom alten Huberhof durchs Norddorf bis hinüber zu den Nachbarhöfen.
„Städter!“, sagte Bauer Schmitt zu seinem Nachbarn, Bauer Eggers. „Ich glaube, da will wieder jemand den alten Huberhof kaufen. Es klingt nach Leuten aus der Stadt.“
„Oh!“, antwortete der alte Eggers. „Ist es wieder so weit?“ Er nahm den Hut ab und kratzte sich am Kopf. „Machen wir es wie beim letzten Mal?“

Las voces, una de un hombre y la otra de una mujer, se quebraron / soltaron un gallo. Resonaban fuertes desde la vieja granja Huber a través del pueblo norte hasta las granjas vecinas.
“Ciudadanos”, dijo el granjero Schmitt a su vecino, el granjero Eggers. “Creo que alguien de nuevo quiere comprar la vieja granja Huber. Suena a gente de la ciudad.
“¡Oh!”, contestó el viejo Eggers. “¿Ha vuelto a llegar el momento?” Se quitó el sombrero y se rascó la cabeza. Lo haremos como la última vez?”
El granjero Schmitt asintió con la cabeza. “Como cada vez. Pero primero...”


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 4 Mar. 18  00:06

Ich war sehr beschäftigt. Aber nun endlich bin ich soweit. Das Schwierigste steht am Schluss. Also die neuen Nachbarn sehr gerne willkommen heißen, steht da. Mit der kleinen Einschränkung "eigentlich". ¿De hecho?

Bauer Schmitt nickte. „Wie jedes Mal. Aber zuerst …“
„Ha ja!“ Bauer Eggers nickte. „Zuerst sehen wir uns die Sache, äh, ich meine die Leute an. Man könnte ja auch Glück haben.“
„Wer? Wir oder die Neuen?“
„Nun ja. Die Erben vom alten Huberhof können das Geld schon brauchen. Sie wollen halt endlich verkaufen.“
„Sollen sie. Sollen sie.“ Bauer Schmitt nickte mit einem zuvorkommenden Lächeln.

El granjero Schmitt asintió con la cabeza. "Como cada vez. Pero primero... "
"¡Ja sí!" El granjero Eggers asintió con la cabeza. "Primero, vamos a ver la cosa, no, me refiero a la gente. Entonces se puede ser afortunado también.
¿Quién? Nosotros o los nuevos?
"Bueno, sí. Los herederos del viejo Huberhof ya pueden necesitar el dinero. Quieren vender por fin.
"Deberían. Deberían." El granjero Schmitt asintió con la cabeza con una sonrisa complaciente.


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 4 Mar. 18  00:10

Se habrá quedado de una pieza, al ver la aportación de Tony. :-)) Cuando se reponga, ya volverá.
Tu traducción muy bien.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 4 Mar. 18  10:39

Tampoco tu traducción ha quedado mal.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 4 Mar. 18  12:50

Mich interessiert dieses „Sollen sie. Sollen sie.“ Wäre auch korrekt “Que lo hagan, que lo hagan.”?

Noch eine Frage: Alfons hat das Wort "Huberhof" als Eigennamen gelassen. Ich habe daraus "la granja Huber" gemacht. Geht das? Oder müsste man "la granja de los Huber" sagen?

Schwierige Frage: Weitermachen oder auf Tony warten? Tony, sag mal was!

Letztendlich ist es ja auch nicht schlimm, wenn wir doppelt übersetzen. Viele Wege führen nach Rom. Also hier ein paar Zeilen weiter:

„Dem Hof tut es nicht gut, wenn er so lange leer steht. Das zieht Ungeziefer an. Die Wände werden feucht. Land und Garten verkommen. Und gegen anständige, freundliche Nachbarn habe ich auch nichts einzuwenden. Im Gegenteil.“
„Jawohl!“, sagte der alte Eggers mit einem heftigen Nicken. „Es geht nichts über eine gute Nachbarschaft. Und überhaupt: zu viele Höfe stehen leer in diesen Zeiten. Das schadet unserem Dorf.“

"No es bueno para la granja, si está desocupada por tanto tiempo. Esto atrae bichos. Las paredes se humedecen. El campo y el jardín se desmoronan. No tengo nada en contra de vecinos respetables y amables. Todo lo contrario.”
"¡Sí!", dijo el viejo Eggers con un enérgico asentimiento con la cabeza. "No hay nada como tener buenas relaciones con los vecinos. Y de todos modos: demasiadas granjas están vacías en estos tiempos. Esto hace daño / perjudica a nuestro pueblo".


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 4 Mar. 18  13:48

Citar:

Tony, sag mal was!


Hali,

wie ja weißt, habe ich am Anfang des Monats immer mein Turnier, das war gestern; da war ich den ganzen Tag auf Achse. Heute Nachmittag werde ich ein bisschen Zeit für eine weitere Übersetzung investieren, also etwas Geduld bitte !!! ;-)))

Servus



Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 4 Mar. 18  14:20

No veo mayor inconveniente en referirse a la granja de cualquiera de esas maneras. No es ni mejor ni peor, simplemente diferente.
Traducir „Sollen sie. Sollen sie“ como "deberían" es más literal y me parece del todo correcto. Una traducción como: "que lo hagan" es mucho más libre, pero bueno, también podría servir. En un examen, sin embargo. creo que no serviría.
La traducción muy bien.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 4 Mar. 18  14:50

Tony,

danke für die Klarstellung. Ich freue mich, dass Du unser Team verstärkst.
Übersetzungen durch mehrere im Team sind viel bunter und abwechslungsreicher.
Lass Dir ruhig Zeit damit.

Tschüss

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 4 Mar. 18  18:10

Oh, dann bereite ich mich schon mal seelisch auf den letzten Absatz vor, dem mit dem "eigentlich"...
Und Du, Alfons, musst Dich mit dem Gülletankwagen rumschlagen... ;-))
Jordi, vielen Dank für die Erklärung!

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 4 Mar. 18  21:15

„Jawoll!“, brummte auch Bauer Schmitt
"Sí!", gruñó también el campesino Schmitt.

Gute Nachbarn. Sie sind wichtig in einem ausgefüllten Leben auf dem Land.
Buenos vecinos son importantes en una vida satisfecha en el campo.

Er setzte sich auf seinen Trecker, der – rein zufällig – den gefüllten Gülletankwagen hinter sich herzog, und fuhr über die angrenzende Weide zum Huberhof hinüber.
Se sentó sobre su tractor, que -por pura casualidad- tiraba del camión cisterna lleno de estiércol que llevaba detrás, y condujo sobre los pastos adyacentes hacia el Huberhof.

Es war wie immer, wenn sich Landliebhaber aus der Stadt beim alten Huberhof einfanden und über einen Kauf und ein künftiges Leben auf dem Land nachdachten.
Fue como siempre cuando los amantes del campo de la ciudad llegaron al viejo Huberhof pensando en comprarlo y vivir en el campo.

Und es war auch wie immer, wenn sich Bauer Schmitt und Bauer Eggers über neue Nachbarn, die man eigentlich sehr gerne willkommen heißen würde, unterhielten. Aber eben nur "eigentlich".
Y siempre fue lo mismo cuando Bauer Schmitt y Bauer Eggers hablaron sobre nuevos vecinos, a quienes en el fondo les gustaría ser bienvenidos. Pero solamente “en el fondo“ !



Nachricht editiert (5. März 2018  01:42)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 4 Mar. 18  21:34

Muy bien de nuevo. Solamente...
-...tiraba del camión cisterna
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 4 Mar. 18  21:55

Ahora que la familia ha aumentado la cosa va más rápido. Aquí tenemos más material. Que no decaiga.:-))
-----
Der Frühling hat sich eingestellt

„Hörst du das Lied?“
„Welches Lied?“
„Dieses alte Volkslied dort drüben. Ich kenne es aus der Schule. Psst! Nun bleib doch mal stehen und lausche!“
Anna Schmitt deutete nach rechts über die Parkwiese hinüber zum Pavillon.
„Was für eine liebliche Stimme!“, schwärmte sie. „Es ist, als würde ein Engel singen. Du hörst es nun auch, oder?“
Ihre Freundin Klara Mai schüttelte den Kopf.
„Nein. Da ist nichts“, antwortete sie. „Du bildest dir das bestimmt nur ein. Es wäre ja nicht das erste Mal.“
„Es ist ein Frühlingslied“, beharrte Anna. „Ich höre es genau und ich sage dir, es klingt wunderhübsch. Du kennst es auch. Warte!“ Und mit zitternder Stimme begann sie zu singen:
‚Der Frühling hat sich eingestellt. Wohlan, wer will ihn sehn? Der muss mit mir ins freie Feld, ins grüne Feld nun gehn.‘ … Hörst du es nun?“
„Ich höre nichts und du singst falsch. Und nun lass uns endlich weiter gehen. Wie sind spät dran. Längst sollten wir im Parkcafé sein.“
Klara dachte an ihren geliebten Rüdesheimer Kaffee und die Mokkacremetorte, auf die sie sich schon den ganzen Tag freute. Sie wollte nicht länger warten, schon gar nicht wegen eines Liedes, das irgendwer hier irgendwo sang. Wenn überhaupt.
„Kaffee und Kuchen laufen uns nicht weg. Aber ein Frühlingslied hört man hier nicht alle Tage. Und nun komm!“
Anna packte die Freundin und versuchte, sie mit sich über die Parkwiese zu ziehen, dem imaginären Gesang hinterher.
„Sing mit! Es macht Freude: „Er hielt im Walde sich versteckt, dass niemand ihn mehr sah; ein Vöglein hat ihn aufgeweckt, jetzt ist er wieder da.“
„So ein Unsinn und das am helllichten Tage!“
Klara war empört. Sie wollte jetzt nicht singen und nach irgendwelchen Klängen, die sie nicht zu hören vermochte, Ausschau halten. Schon gar nicht mochte sie es Anna, dieser verrückten Person, gleichtun und singend durch den Park wandern. Was, wenn man sie so sähe? Nein, das kam nicht in Frage. Was würden die Leute denken?
Sie riss sich von der Freundin los und stapfte mit ärgerlichen Schritten auf den Parkweg zurück.
„Nun komm! Sei vernünftig!“, rief sie Anna zu.
Die aber strebte weiter dem Gebüsch jenseits der Wiese zu. Sie schien wie verhext zu sein. Oder wollte sie nicht hören?
„Jetzt ist der Frühling wieder da, ihm folgt, wohin er zieht, nur lauter Freude fern und nah und lauter Spiel und Lied.“
Laut hallte das Lied zu Klara herüber. Laut und fröhlich.
Fröhlich? Ob sich Anna einen Spaß mit ihr machte? Es schien ihr zu gefallen, sich – und sie – hier vor Gott und der Welt zu blamieren. Typisch Anna!
„Aber nicht mit mir.“ Klara hatte genug. „Dieses Mal soll sie sich nicht auf meine Kosten amüsieren“, murmelte sie. „Ich gehe jetzt. Der Kaffee wartet. Und die Torte. Wenn Anna zu spät kommt, so ist es ihr Problem.“
Und mit weit ausholenden Schritten marschierte sie davon. Fast sah es aus wie eine Flucht.
Fröhlich hallte Annas Gesang ihr hinterher.
‚Und allen hat er, Groß und Klein, was Schönes mitgebracht, und sollt’s auch nur ein Sträußchen sein, er hat an uns gedacht.’
Doch was war das? Träumte sie?
Klara erstarrte. War da auf einmal eine Männerstimme?
„Drum frisch hinaus ins freie Feld, ins grüne Feld hinaus! Der Frühling hat sich eingestellt; wer bliebe da zu Haus?“
Ja, sie konnte sie hören. Laut und deutlich. Ein angenehmer Herrenbass sang Annas eingebildetes Lied zu Ende. Wie wohltönend er klang, der Bass! Was für ein schönes Lied! Und was für ein Glück für Anna!
Und nun sangen die beiden das Lied auch noch zu zweit. Alle Strophen noch einmal.
„Der Frühling hat sich eingestellt. Wohlan, wer will ihn sehn? Der muss mit mir ins freie Feld, ins grüne Feld nun gehn…“
Es klang wunderschön, dieses Frühlingsduett im Park.
„Wenn er nur auch endlich kommen wollte, der Frühling“, murrte Klara. Sie schluckte. Eine Welle ärgerlichen Neides durchflutete sie. Anna! Immer Anna hatte Glück mit ihren Eskapaden.
Dann schnupperte sie. Duftete es da nicht auf einmal sehr intensiv nach Kaffee und Mokkacremetorte? Von dort drüben, vom Pavillon her? Er lockte und rief nach ihr, der himmlische Geruch. Sie lächelte, dann folgte sie mit langen Schritten der duftenden Gnade der sie rettenden Fantasie.
-----
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 4 Mar. 18  22:10

https://youtu.be/LE0X0QZArZg
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 4 Mar. 18  22:31

Ich komme mit der Übersetzung des einen Satzes nicht klar:
Und es war auch wie immer, wenn sich Bauer Schmitt und Bauer Eggers über neue Nachbarn, die man eigentlich sehr gerne willkommen heißen würde, unterhielten.

Tony schreibt: Y siempre fue lo mismo cuando Bauer Schmitt y Bauer Eggers hablaron sobre nuevos vecinos, a quienes en el fondo les gustaría ser bienvenidos.

Meine Frage ist hier: Wer heißt wen willkommen?

Mein Vorschlag wäre gewesen:
Y también fue como siempre cuando los granjeros Schmitt y Eggers hablaron sobre nuevos vecinos, a quienes en el fondo les gustaría mucho dar la bienvenida.

Haben unsere beiden Sätze tatsächlich den gleichen Sinn, oder ist meiner falsch?
----------

P.S. Übrigens fehlt jetzt ein Stück hinter meiner Übersetzung, das hat Tony übersprungen:

Er setzte seinen Hut wieder auf und stapfte über die Wiese zum Gemüsegarten und weiter zum Land des Huberbauerns, der vor gut einem Jahr diese Welt verlassen hatte, hinüber. Damon und Wotan, die beiden Wolfshundmischlinge, folgten ihm mit wütendem Gebell. Sie mochten Fremde nicht sonderlich.

Alfons, holst Du das noch nach?



Mensaje editado (4 Mar. 18  22:36)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 5 Mar. 18  02:36

Er setzte seinen Hut wieder auf und stapfte über die Wiese zum Gemüsegarten - und weiter zum Land des Huberbauerns, der vor gut einem Jahr diese Welt verlassen hatte. Damon und Wotan, die beiden Wolfshundmischlinge, folgten ihm mit wütendem Gebell. Sie mochten Fremde nicht sonderlich.
Volvió a ponerse el sombrero y andaba pesadamente sobre el prado hacía el huerto y luego a la tierra del Huberbauern quien había dejado este mundo hace un año. Damon y Wotan, los dos híbridos perro lobo, lo siguieron con ladridos enojados. No les gustaban mucho los extraños.



Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 5 Mar. 18  10:44

Der Frühling hat sich eingestellt

„Hörst du das Lied?“
„Welches Lied?“
„Dieses alte Volkslied dort drüben. Ich kenne es aus der Schule. Psst! Nun bleib doch mal stehen und lausche!“
Anna Schmitt deutete nach rechts über die Parkwiese hinüber zum Pavillon.
„Was für eine liebliche Stimme!“, schwärmte sie. „Es ist, als würde ein Engel singen. Du hörst es nun auch, oder?“

La primavera ha llegado

"¿Oyes la canción?"
"¿Qué canción?"
"Esta vieja canción popular de allí. Lo sé de la escuela. ¡Psst! ¡Ahora quédate y escucha!
Anna Schmitt señaló a la derecha a través del césped para el pabellón.
"¡Qué voz tan encantadora!" se entusiasmó. "Es como si un ángel estuviera cantando. Lo oyes ahora, ¿no?




Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 5 Mar. 18  11:22

Hali, como ya he comentado alguna vez, por regla general, no comparo lo traducido con el original.
Me limito a comprobar si es correcto desde el punto de vista idiomático y gramatical. Solamente en el caso de que una frase suene muy errónea en castellano, leo el texto en alemán para ver si puedo mejorar la traducción.
Tanto "ser bienvenidos" como "dar la bienvenida" son expresiones correctas, pero a la vista del original alemán, la traducción que corresponde aquí es "dar la bienvenida".
Las traducciones de Tony y Alfons son muy correctas y la foto, bonita, bonita.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 5 Mar. 18  13:12

Danke Jordi für die gestrige Korrektur und die Bestätigung meiner letzten Übersetzung.

Das da keine Fehler gemacht wurden, überrascht mich schon sehr, aber es freut mich deshalb umso mehr !!!

LG



Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 5 Mar. 18  13:19

Danke, Jordi!

Ihre Freundin Klara Mai schüttelte den Kopf.
„Nein. Da ist nichts“, antwortete sie. „Du bildest dir das bestimmt nur ein. Es wäre ja nicht das erste Mal.“
„Es ist ein Frühlingslied“, beharrte Anna. „Ich höre es genau und ich sage dir, es klingt wunderhübsch. Du kennst es auch. Warte!“ Und mit zitternder Stimme begann sie zu singen:
‚Der Frühling hat sich eingestellt. Wohlan, wer will ihn sehn? Der muss mit mir ins freie Feld, ins grüne Feld nun gehn.‘ … Hörst du es nun?“

Su amiga Klara Mai sacudió la cabeza.
“No, no hay nada”, contestó. “Seguro que solamente estás imaginándolo. No sería la primera vez.”
"Es una canción de primavera", insistió Anna. “La oigo bien y te digo que suena maravillosa. Tú la conoces también. ¡Espera!” Y con voz temblorosa empezó a cantar:
“ ‘La primavera ha llegado. Bueno, ¿quién quiere verlo? Debe ir conmigo al campo abierto, al campo verde.’ ¿La oyes ahora?”


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 5 Mar. 18  13:59

De nuevo muy bien.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 6 Mar. 18  13:35

„Ich höre nichts und du singst falsch. Und nun lass uns endlich weiter gehen. Wie sind spät dran. Längst sollten wir im Parkcafé sein.“
Klara dachte an ihren geliebten Rüdesheimer Kaffee und die Mokkacremetorte, auf die sie sich schon den ganzen Tag freute. Sie wollte nicht länger warten, schon gar nicht wegen eines Liedes, das irgendwer hier irgendwo sang. Wenn überhaupt.
„Kaffee und Kuchen laufen uns nicht weg. Aber ein Frühlingslied hört man hier nicht alle Tage. Und nun komm!“

"No oigo nada y tú cantas mal. Y ahora vamos a seguir andando. Qué tarde es. Deberíamos estar en la cafetería del parque desde hace mucho tiempo".
Klara pensó en su amado café de Rüdesheim y el pastel de crema de moca que ya había estado esperando (para) durante todo el día. No quería esperar más, especialmente por una canción que cualquier persona cantó aquí en alguna parte. Si (en realidad) acaso.
"El café y la torta no se nos escapan. Pero una canción de primavera no se escucha aquí todos los días. Y ahora ven!


Danke für die Korrekturen.



Nachricht editiert (7. März 2018  08:57)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 6 Mar. 18  16:06

No está mal. Solamente...
-...durante todo el día
-...Si acaso
-...no se nos escapan
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 6 Mar. 18  17:22

Ich höre nichts und du singst falsch. Und nun lass uns endlich weitergehen. Wie sind spät dran. Längst sollten wir im Parkcafé sein.
Yo no oigo nada y tú cantas mal. Y por fin seguimos andando. Estamos retrasadas. Debimos haber estado en el café Parkcafé hace mucho tiempo.

Klara dachte an ihren geliebten Rüdesheimer Kaffee und die Mokka-Sahnetorte, auf die sie sich den ganzen Tag freute.
Sie wollte nicht länger warten, besonders nicht wegen eines Songs, den jemand irgendwo sang. Wenn überhaupt
Klara pensó en su amado café Rüdesheim y en el pastel de crema de moca, que ella esperaba con ansias durante todo el día.
Ella no quería esperar más, especialmente no por una canción que alguien cantaba aquí en alguna parte. En caso que fuese así
.


Kaffee und Kuchen laufen uns nicht weg. Aber ein Frühlingslied hört man hier nicht alle Tage."Und nun komm!“
El café y la torta no se nos escapan. Pero una canción de primavera no se escucha aquí todos los días. Y ahora ven !



Nachricht editiert (6. März 2018  23:29)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 6 Mar. 18  17:25

Aua,

ich habe Michaels Übersetzung und die Korrektur von Jordi nicht gesehen und nun ist es "doppelt gemoppelt" ;-(((
Sorry !

LG



Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 6 Mar. 18  17:44

Anna packte die Freundin und versuchte, sie mit sich über die Parkwiese zu ziehen, dem imaginären Gesang hinterher.
„Sing mit! Es macht Freude: „Er hielt im Walde sich versteckt, dass niemand ihn mehr sah; ein Vöglein hat ihn aufgeweckt, jetzt ist er wieder da.“
„So ein Unsinn und das am helllichten Tage!“
Klara war empört. Sie wollte jetzt nicht singen und nach irgendwelchen Klängen, die sie nicht zu hören vermochte, Ausschau halten. Schon gar nicht mochte sie es Anna, dieser verrückten Person, gleichtun und singend durch den Park wandern. Was, wenn man sie so sähe? Nein, das kam nicht in Frage. Was würden die Leute denken?

Anna agarró a su amiga y trató de tirar de ella a través del prado del parque hacia la canción imaginaria / siguiendo el canto imaginario.
“¡Canta también Te da alegría: ‘Se escondió en el bosque, para que nadie le viera. Un pajarito le ha despertado, ahora ha vuelto.’ ”
“¡Qué tontería! Y eso en pleno día.” Klara estaba indignada. No quería cantar ahora y buscar cualquier sonido que no podía oír. Y mucho menos le gustaba hacer lo mismo que Anna, esta persona loca, y andar cantando a través del parque. ¿Qué pasaría si uno la viera así? No, eso sí que no. ¿Qué pensaría la gente?


Danke fürs Korrigieren!



Mensaje editado (6 Mar. 18  22:42)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 6 Mar. 18  18:43

Tony, das macht gar nichts. Im Gegenteil, eine unvoreingenommener Übersetzung (also ohne die andere version zu kennen) macht das Ganze umso interessanter für einen selbst und auch für die anderen.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 6 Mar. 18  19:11

Das feut mich, dass Du das so locker siehst !;-)))
Jetzt müsste nur noch Jordi seinen Senf dazu geben.



Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 6 Mar. 18  21:55

Veamos lo de Tony.
-...estamos retrasadas
-...no se nos escapan
-...y ahora ven
Y lo de Hali
-...a través del parque
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 6 Mar. 18  23:12

Tony, ich bin der gleichen Meinung wie Alfons, d.h. ich finde Eure veschiedenen Lösungen sehr interessant, z.B. in folgendem Satz:
Sie wollte nicht länger warten, schon gar nicht wegen eines Liedes, das irgendwer hier irgendwo sang.
Hier nimmt Alfons den Indefinido und Du das Imperfekt:

Alfons: No quería esperar más, especialmente por una canción que cualquier persona cantó aquí en alguna parte

Tony: No quería esperar más, especialmente no por una canción que alguien cantaba aquí en alguna parte

Ich persönlich hätte auch das Imperfekt bevorzugt, aber Jordi lässt beides stehen, also ist beides richtig. Das nimmt mir etwas die Angst, die Pasados ständig zu verwechseln.
Man beachte auch, dass Du das "no" hinter "especialmente" wiederholst, Alfons nicht. Hier hätte ich wie Alfons übersetzt.

Du siehst, der Vergleich ist interessant, und ich lerne auch daraus. Übrigens habe ich durch die langen Pausen zwischen den Übersetzungen viele der Stücke, die IHR übersetzt habt, auch übersetzt (z.B. das gesamte Ende der letzten Geschichte, weil Du viel mehr übersetzt hast, als ich dachte), hab meine Versuche dann allerdings nicht mehr hier veröffentlicht, weil Jordis Korrekturen meist auch auf mich zutrafen. Und wenn ich Zweifel habe, kann ich ja fragen (z.B. die Sache mit "dar la bienvenida").



Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 6 Mar. 18  23:41

Jordi,

auch ich sage danke für die Korrektur, war doch nicht so viel falsch wie ich dachte, haben Michael und ich doch nicht sehr unterschiedlich übersetzt !

Hali, ich denke immer beim Imperfekt an die Vergangeheit und den sogenannten Erzählstil, wogegen das Indefinido ja eine abgeschlossene Handlung voraussetzt !

Na ja, perfekt ist etwas anderes, sniff ! ;-)))



Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 7 Mar. 18  10:47

Ein Stückchen weiter:

Sie riss sich von der Freundin los und stapfte mit ärgerlichen Schritten auf den Parkweg zurück.
„Nun komm! Sei vernünftig!“, rief sie Anna zu.
Die aber strebte weiter dem Gebüsch jenseits der Wiese zu. Sie schien wie verhext zu sein. Oder wollte sie nicht hören?
„Jetzt ist der Frühling wieder da, ihm folgt, wohin er zieht, nur lauter Freude fern und nah und lauter Spiel und Lied.“

Se soltó de su amiga y caminó con pasos molestos de vuelta en el camino del parque.
"Ahora ¡Ven! Sé sensata! ", gritó a Anna.
Pero ella continuó persiguiendo hacia los arbustos más allá de la pradera. Parecía hechizada. ¿O no quería oírlo?
"Ahora la primavera ha llegado de vuelta, síguele adonde anda, sólo la alegría pura, lejos y cerca, y todo el juego y la canción."


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 7 Mar. 18  13:05

Tu traducción...
-...continuó dirigiéndose hacia los arbustos
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 7 Mar. 18  22:43

OK, dann mach ich weiter:

Laut hallte das Lied zu Klara herüber. Laut und fröhlich.
Fröhlich? Ob sich Anna einen Spaß mit ihr machte? Es schien ihr zu gefallen, sich – und sie – hier vor Gott und der Welt zu blamieren. Typisch Anna!
„Aber nicht mit mir.“ Klara hatte genug. „Dieses Mal soll sie sich nicht auf meine Kosten amüsieren“, murmelte sie. „Ich gehe jetzt. Der Kaffee wartet. Und die Torte. Wenn Anna zu spät kommt, so ist es ihr Problem.“

La canción resonaba/retumbaba fuerte hacia Klara. Fuerte y alegre.
¿Alegre? ¿Si Anna se burlaba de ella? Parecía gustarle ponerse a sí misma y a ella en ridículo ante Dios y el mundo. Típico de Anna.
“Pero no conmigo.” Klara estaba hasta la coronilla. “Esta vez no va a divertirse a mi costa”, murmuró. “Me voy ahora. El café está esperando. Y la tarta. Si Anna llega tarde, es su problema.”


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 7 Mar. 18  23:29

Estupendo. Muy bien.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 9 Mar. 18  14:06

Und weiter:

Und mit weit ausholenden Schritten marschierte sie davon. Fast sah es aus wie eine Flucht.
Fröhlich hallte Annas Gesang ihr hinterher.
‚Und allen hat er, Groß und Klein, was Schönes mitgebracht, und sollt’s auch nur ein Sträußchen sein, er hat an uns gedacht.’
Doch was war das? Träumte sie?
Klara erstarrte. War da auf einmal eine Männerstimme?

Y con pasos muy amplios se marchó lejos. Casi parecía un escape.
El canto de Anna felizmente resonó tras ella.
"Y a todos, grandes y pequeños, nos ha traído algo hermoso, y debería ser solo un ramito. Ha pensado en nosotros."
¿Pero qué fue eso? ¿Soñaba?
Klara se (congeló) pasmada/estupefacta. ¿Hubo repentinamente una voz masculina?


Danke für Korrektur



Nachricht editiert (10. März 2018  16:43)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 9 Mar. 18  15:01

Bien, bien, solamente...
Congelarse es sentir mucho frío en sentido figurado. En este caso queda mejor...
-...Klara se quedó pasmada/estupefacta
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 9 Mar. 18  16:27

Tony, wenn Du planst ein Stück zu übersetzen, aber (noch) keine Zeit hast, dann sag es einfach an. Dann lassen wir das entsprechende Stück aus oder warten auch, je nachdem. Nur jetzt ist es immer ein bisschen schwierig: Warten oder den nächsten Abschnitt übersetzen?
Deine letzte Übersetzung stammt vom 6. März nachmittags. Danach habe ich, dann hat Alfons (10.47 7.3.) ein Stück übernommen. Danach wärst Du theoretisch "dran" gewesen. Nach 12 weiteren Stunden (22:43) habe ich wieder übersetzt, weil ich nichts von Dir hörte, heute läuft es ähnlich.
Bitte fühle Dich nicht gehetzt, ich würde nur gerne ein wenig Klarheit haben, wer wann was macht. Macht es Dir was aus, wenn wir Dich "auslassen" oder möchtest Du eine bestimmte Reihenfolge? Oder willst Du nur von Zeit zu Zeit mitmachen?
Versteh mich richtig, ich finde es toll, dass Du mitmachst, selbst wenn es nicht regelmäßig ist.
LG Hali
--------------
So, und hier ein Stückchen, obwohl ich nicht "dran" bin.
„Drum frisch hinaus ins freie Feld, ins grüne Feld hinaus! Der Frühling hat sich eingestellt; wer bliebe da zu Haus?“
Ja, sie konnte sie hören. Laut und deutlich. Ein angenehmer Herrenbass sang Annas eingebildetes Lied zu Ende. Wie wohltönend er klang, der Bass! Was für ein schönes Lied! Und was für ein Glück für Anna!

“Por eso, ¡dale, salgamos al pleno campo, al campo verde! La primavera ha llegado; ¿quién se quedaría (a) en casa?”
Sí, podía oírlos. Fuerte y claro. Un señor con un bajo agradable cantó el final de la canción imaginaria de Anna. ¡Qué sonoro cantaba, el bajo! ¡Qué canción hermosa! ¡Y qué suerte para Anna!


Danke fürs Korrigieren!



Mensaje editado (9 Mar. 18  19:01)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 9 Mar. 18  16:37

Otra vez bien. Solamente...
-...¿Quién se quedaría en casa?
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 9 Mar. 18  17:23

Citar:

Oder willst Du nur von Zeit zu Zeit mitmachen?

Sobald ich Zeit habe, werde ich gerne mitmachen; das bedeutet, dass ich nicht regelmäßig teilnehmen kann !

Ihr könnt wie immer Euer altes Schema weiterpraktizieren, ohne auf mich Rücksicht zu nehmen, denn wenn Ihr nichts dagegen habt, dann steige ich dann und wann einfach ein, vale !?

Vielleicht komme ich heute Abend noch dazu etwas zu übersetzen, vorausgesetzt es bleibt noch etwas übrig.

LG



Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 9 Mar. 18  22:28

„Der Frühling hat sich eingestellt. Wohlan, wer will ihn sehn? Der muss mit mir ins freie Feld, ins grüne Feld nun gehn…“
La primavera ha llegado. Quién quiere verlo ?
El ha de ir conmigo al campo abierto, al campo verde...


Es klang wunderschön, dieses Frühlingsduett im Park.
„Wenn er nur auch endlich kommen wollte, der Frühling“, murrte Klara. Sie schluckte. Eine Welle ärgerlichen Neides durchflutete sie. Anna! Immer Anna hatte Glück mit ihren Eskapaden.
Sonaba hermosísimo este dueto de primavera en el parque.
"Si sólo quisiera venir, la primavera", murmuró Klara. Ella tragó. Una ola de envidia desagradable la inundó. ¡Anna! Anna siempre había tenido suerte con sus aventuras
.




Nachricht editiert (9. März 2018  22:30)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 9 Mar. 18  22:38

Está muy bien Tony. Solamente un comentario. La frase "La primavera ha llegado. ¿Quién quiere verlo?" es correctísima, pero ¿corresponde a la traducción real del texto?
-...¿Quién quiere verla?
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 9 Mar. 18  23:42

Citar:

Ihr könnt wie immer Euer altes Schema weiterpraktizieren, ohne auf mich Rücksicht zu nehmen, denn wenn Ihr nichts dagegen habt, dann steige ich dann und wann einfach ein, vale !?

Vale, Tony, gute Idee!

Zwei Zeilen hast Du am Anfang ausgelassen:

Und nun sangen die beiden das Lied auch noch zu zweit. Alle Strophen noch einmal.

Wie übersetzt man doppelt Gemoppeltes ins Spanische??

Y ahora ambos cantaron la canción (en parejas / a dos voces) a dúo. Otra vez todas las estrofas.

Alfons, nimmst Du den Schluss?



Mensaje editado (10 Mar. 18  15:12)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 9 Mar. 18  23:56

Hali, cuando dos cantan al mismo tiempo la expresión correcta es:
"Cantan a dúo".
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 10 Mar. 18  00:03

Citar:

Wie übersetzt man doppelt Gemoppeltes ins Spanische??

das ist doppelt gemoppelt!
¡qué retorcido!
Se ha repetido dos veces innecesariamente
esto es un burro con dos albardas
¡esas son ganas de rizar el rizo!
eso es una redundancia
esto es repetir el sentido de la palabra
Más vale que sobre, que no que falta

doppelt gemoppelt hält besser!
mejor asegurarse por partida doble
mejor asegurarse por los dos lados

Servus



Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 10 Mar. 18  00:09

¿Quién quiere verlo?" es correctísima, pero ¿corresponde a la traducción real del texto?
-...¿Quién quiere verla?

Jordi,

Wer will "ihn", den Frühlung sehen !

Ich hatte zuerst auch "¿Quién quiere verla?" übersetzt, habe aber anschließend "verlo" (ihn) genommen, war allerdings dabei nicht sicher, hoffte aber, dass Du mich korrigiertest.

Danke
LG



Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 10 Mar. 18  10:53

Es ist mir eine Ehre und ein besonderes Vergnügen, den Schluss dieser hübschen Frühlingsgeschichte zu übernehmen.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 10 Mar. 18  10:58

Dann schnupperte sie. Duftete es da nicht auf einmal sehr intensiv nach Kaffee und Mokkacremetorte? Von dort drüben, vom Pavillon her? Er lockte und rief nach ihr, der himmlische Geruch. Sie lächelte, dann folgte sie mit langen Schritten der duftenden Gnade der sie rettenden Fantasie.

Luego olfateó. ¿No olía todo a la vez muy intenso a café y pastel de crema de moca? ¿Desde allí, desde el pabellón? El olor celestial la atrajo y llamó. Sonrió, y luego le siguió con zancadas a la gracia fragante de la fantasía que la salvó.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 10 Mar. 18  13:56

Todo está bien lo que bien acaba. Esto lo has terminado estupendamente. Por tanto, a otra cosa mariposa. :-))
----
Der Glückskäfer und die immerwährende Liebe
Erzählung für Senioren

Sorgfältig wickelte Maria das gerahmte Bild wieder in Seidenpapier ein und verstaute es in der untersten Schublade der alten Truhe, gut versteckt unter den Tischdecken. Keiner sollte es sehen. Das Bild war ihr Schatz. Nur für sie alleine war es da, so wie es damals nur für sie alleine aufgenommen wurde.
„Damit du mich nie vergisst“, hatte er ihr gesagt.
Maria lächelte. Niemals würde sie ihn vergessen. Ihr ganzes Leben lang war er, wenn auch nur in Gedanken, bei ihr gewesen. Und heute war sein sein Geburtstag. 
An diesem Tag war Maria stets an ihren Geheimort gefahren, um an ihn zu denken. Alleine hatte sie auf der Blütenwiese am Birkentalbach gesessen und sich an die schöne Zeit mit ihm erinnert. In diesem Jahr aber musste sie schweren Herzens darauf verzichten, da sie schon seit ein paar Monaten nicht mehr mit dem Auto fahren konnte. Ein kleiner Schlaganfall verbot ihr das. Es ging ihr gut, doch das Fahren war einfach zu gefährlich. Aber hatte er nicht immer gesagt, die Natur sei sein Leben, seine Heimat?
Maria ging in den Garten zu dem schmalen Streifen an der Mauer. Anders als in den anderen Beeten wuchsen hier nur Wiesenmargeriten, Kamille, Vogelmiere, Brennnesseln, Klatschmohn und andere Wiesenkräuter, und genau hier fühlte sie sich ihm immer besonders nahe. Sie setzte sich auf die Mauer, wandte ihr Gesicht der Sonne zu und schloss die Augen.
„Wenn du da irgendwo bist, dann gib mir ein Zeichen!“, flüsterte sie.
Doch da war nichts. Die Amsel saß im Kirschbaum und sang ihr Lied, die Meisenfamilie übte mit den Jungvögeln das Fliegen, ein Mäuschen huschte neben ihr durchs Gras, die Nachbarskatze lag im Lavendelbeet und schnarchte leise, Schmetterlinge tanzten im flirrenden Sonnenlicht, Hummeln brummten und ein Marienkäfer machte Halt auf ihrem Arm.
Maria bot ihm vorsichtig ihren Zeigefinger an und der kleine Kerl krabbelte von einem Finger zum anderen. Genauso war es gewesen, als sie mit Jochen auf der Wiese gesessen hatte. Sie glaubte seine Stimme zu hören:
„Nimm du ihn, er will zu dir!“, hatte er gesagt und dann hatten sie den Glückskäfer von ihrer Hand zu seiner und wieder zurück krabbeln lassen. Das war eine ganze Weile so gegangen. Dann war der Käfer fortgeflogen.
„Schau, da fliegt unser Glück!“, hatte sie damals gerufen.
Hatte sie da schon geahnt, dass sie sich nie mehr wiedersehen würden?
Sie vermisste ihn so sehr! Keines der vergangenen einundfünfzig Jahre konnte dieses Gefühl schmälern. Die Zeit heilte eben doch nicht alle Wunden. Nicht in der Liebe.
„Grüße ihn von mir, kleiner Käfer!“, murmelte sie nun. „Wo immer er auch sein mag.“
An einem anderen Ort saß zu dieser Stunde ein alter Herr auf einer Bank neben der alten Brücke, die über das Birkentalbach führte. Er hatte die Augen geschlossen und lächelte. Es war sein achtzigster Geburtstag, ein besonderer Tag, den er an Marias Geheimplatz verbringen wollte. Er war völlig in seinen Erinnerungen an eine glückliche Zeit versunken, als ihn ein zartes Kitzeln in die Wirklichkeit zurückholte.
Ein Marienkäfer hatte sich auf seiner Hand niedergelassen und krabbelte nun aufgeregt von einem Finger zum anderen.
‚Genau wie damals‘, dachte der Mann. ‚Schickt sie dich, kleiner Glückskäfer?‘
Er seufzte tief. „Sende ihr einen Gruß von mir!“, flüsterte er dem Käferchen zu, der sich aufpumpte und abflog.
„Da fliegt unser Glück!“, sagte Jochen. Tränen liefen über seine Wangen.
-----
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 10 Mar. 18  15:53

Tony, danke Dir für das doppelt Gemoppelte, ich hatte mit meiner Frage zwar gemeint, wie man BEIDE sangen ZU ZWEIT übersetzt, aber das heißt ja nicht, dass ich noch etwas doppelt Gemoppeltes in mein Schatzkästlein eintragen kann.

Jetzt zu Deiner Frage an Jordi. Vielleicht trage ich jetzt eine Eule nach Athen, aber vielleicht trage ich doch zur Erhellung bei. Du schreibst:
"Wer will "ihn", den Frühlung sehen" und hast "ihn" folgerichtig mit "¿Quién quiere verlo?" übersetzt.
Aber der Frühling ist im Spanischen weiblich: la primavera. Drum "¿Quién quiere verla?"

So, und auf gehts zur nächsten Übersetzung:

Der Glückskäfer und die immerwährende Liebe
Erzählung für Senioren

Sorgfältig wickelte Maria das gerahmte Bild wieder in Seidenpapier ein und verstaute es in der untersten Schublade der alten Truhe, gut versteckt unter den Tischdecken. Keiner sollte es sehen. Das Bild war ihr Schatz. Nur für sie alleine war es da, so wie es damals nur für sie alleine aufgenommen wurde.
„Damit du mich nie vergisst“, hatte er ihr gesagt.

La mariquita y el amor eterno
Un cuento para personas mayores
Cuidadosamente Maria envolvió de nuevo la foto enmarcada en papel de seda y la guardó en el cajón inferior de la vieja arca/del viejo cofre / baúl, bien escondida debajo de los manteles. Nadie debería verla. La foto era su tesoro. Existía solamente para ella, (así que antes fue) igual que entonces había sido sacada (solamente) únicamente para ella sola.
“Para que nunca me olvides”, le había dicho él.


Danke fürs Korrigieren!



Mensaje editado (10 Mar. 18  17:29)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 10 Mar. 18  17:11

Hali, no empieza mal la cosa, no. El nombre más común de lo que tú traduces como "arca/cofre" es "baúl".
La traducción de la frase"so wie es damals nur für sie alleine aufgenommen wurde" sería:
-...igual que entonces había sido sacada únicamente para ella sola.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 10 Mar. 18  17:52

Vielen Dank, Jordi! Gibt es einen Unterschied zwischen "arca, cofre, baúl"? In PONS steht unter "Truhe" nur "arca", sonst nichts, in Pauker.at findet man alle 3 Wörter, zusätzlich noch "arcón - große Truhe", und "baúl" wird als "großer Koffer, Truhe" bezeichnet, was ja nicht gerade erhellend ist.

Nebenbei bemerkt kommt mir das Wort "Truhe" in der Geschichte eh falsch vor, denn in einer Truhe gibt es normalerweise keine "unterste Schublade". Das wäre eher eine Kommode... (natürlich gibt es Ausnahmen)


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 10 Mar. 18  20:16

Maria lächelte. Niemals würde sie ihn vergessen. Ihr ganzes Leben lang war er, wenn auch nur in Gedanken, bei ihr gewesen. Und heute war sein Geburtstag. An diesem Tag war Maria stets an ihren Geheimort gefahren, um an ihn zu denken. Alleine hatte sie auf der Blütenwiese am Birkentalbach gesessen und sich an die schöne Zeit mit ihm erinnert. In diesem Jahr aber musste sie schweren Herzens darauf verzichten, da sie schon seit ein paar Monaten nicht mehr mit dem Auto fahren konnte.

María sonrió. Nunca lo olvidaría. Durante toda su vida había estado con ella, aunque sólo en sus pensamientos. Y hoy era su cumpleaños. Ese día, María siempre había ido a su lugar secreto para pensar en él. Solo se había sentado en la pradera de flores en la orilla del arroyo del valle de los abedules y recordaba el hermoso tiempo con él. Pero este año tuvo que renunciarlo con un corazón pesado, ya que no había sido capaz de conducir en coche desde hace unos meses.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 10 Mar. 18  21:35

Hali, en PONS lo encontrarás buscando "baúl". Es posible que se refiera a lo que en castellano se denomina "baúl mundo".

----
Alfons...
-...Pero este año tuvo que renunciar a ello, a pesar de su corazón.
-...desde hacía unos meses
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 10 Mar. 18  22:55

Ah ja, das ist das, was wir Schrankkoffer nennen, keine Truhe.

Weiter gehts:

Ein kleiner Schlaganfall verbot ihr das. Es ging ihr gut, doch das Fahren war einfach zu gefährlich. Aber hatte er nicht immer gesagt, die Natur sei sein Leben, seine Heimat?
Maria ging in den Garten zu dem schmalen Streifen an der Mauer. Anders als in den anderen Beeten wuchsen hier nur Wiesenmargeriten, Kamille, Vogelmiere, Brennnesseln, Klatschmohn und andere Wiesenkräuter, und genau hier fühlte sie sich ihm immer besonders nahe. Sie setzte sich auf die Mauer, wandte ihr Gesicht der Sonne zu und schloss die Augen.

Un pequeño infarte cerebral se lo prohibió. Estaba bien, pero conducir un coche simplemente era demasiado peligroso. ¿Pero no había dicho siempre él que la naturaleza era su vida, su hogar?
Maria fue al jardín, a la estrecha faja/franja de terreno junto al muro. A diferencia de (las otras) los otros arriates crecían aquí solamente margaritas, manzanilla, álsine, ortigas, amapola y otras hierbas pratenses, y (mero) precisamente aquí siempre se sentía especialmente cercana de él. Se sentó en el muro, volvió el rostro hacia el sol y cerró los ojos.


Danke fürs Korrigieren!



Mensaje editado (11 Mar. 18  12:44)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 11 Mar. 18  11:37

Solamente un par de cositas. El resto, muy bien.
-...a la estrecha franja de terreno junto al muro
-...los otros arriates
-...y precisamente aquí
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 11 Mar. 18  12:42

Vielen Dank fürs Korrigieren, Jordi. Sind "faja de terreno" oder "franja de terreno" gleichwertig, oder ist "faja" hier falsch?

Dieses "mero aquí" habe ich unter "genau hier" in PONS gefunden. Kam mir direkt komisch vor. Wann sagt man das denn? Ich habe jetzt nochmal unter "mero" nachgeguckt und gefunden, dass es eher mexikanisches Spanisch ist.
Das ist das Schwierige an PONS: man findet nicht die gleiche Entsprechung, je nachdem, in welcher Sprache man ein Wort sucht. (Ähnlich war es gestern mit "baúl", unter "Truhe" fand ich nur "arca", unter "baúl" dann Truhe und Schrankkoffer und anderes). Mit anderen Worten, es ist schwierig, ein gefundenes Wort durch die Gegenprobe zu überprüfen.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 11 Mar. 18  13:31

Yo sigo pensando que la mejor manera de conocer el significado real de las palabras en castellano es consultar el DRAE. No todos los equivalentes que dan los diccionarios tipo PONS son intercambiables. Hay que saber distinguir el que mejor se adapta a cada contexto en cuestión. La práctica que estamos haciendo también puede sernos de ayuda. O al menos eso espero.
En esta traducción, tanto "franja" como "faja" pueden aplicarse sin mayores problemas. Como ya he dicho, las diferencias de matiz se pueden consultar en el DRAE.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 11 Mar. 18  14:29

Citar:

La práctica que estamos haciendo también puede sernos de ayuda.

Dem stimme ich gerne zu. Das ist genau der Grund, warum wir hier Praxis üben. Und Teilnehmern wie Jordi gebührt großer Dank für das Mittun.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 11 Mar. 18  15:21

„Wenn du da irgendwo bist, dann gib mir ein Zeichen!“, flüsterte sie.
Doch da war nichts. Die Amsel saß im Kirschbaum und sang ihr Lied, die Meisenfamilie übte mit den Jungvögeln das Fliegen, ein Mäuschen huschte neben ihr durchs Gras, die Nachbarskatze lag im Lavendelbeet und schnarchte leise, Schmetterlinge tanzten im flirrenden Sonnenlicht, Hummeln brummten und ein Marienkäfer machte Halt auf ihrem Arm.

"Si estás allí en algún lugar, entonces ¡dame una señal!", susurró.
Pero no había nada. El mirlo se había sentado en el cerezo y cantó su canción, la familia de paro practicaba volando con los pájaros jóvenes, un ratoncito se deslizó rápidamente a su lado a través de la hierba, el gato del vecino yacía en el arriate de lavanda y roncaba (en silencio) suavemente, las mariposas bailaron en la luz chispeante del sol, los abejorros zumbaron y una mariquita se detuvo en su brazo.




Danke für die Korrektur



Nachricht editiert (11. März 2018  18:34)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 11 Mar. 18  17:38

Bien Alfons, solamente...
-...y roncaba suavemente
Al roncar se produce un sonido, por lo que no se puede roncar en silencio.
Bonito ejemplar de coccinella septempunctata. :-))
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 11 Mar. 18  18:43

Das Bild des Siebenpunkt-Marienkäfers stammt aus der Illustration der Geschichte von Elke Btäunling.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 11 Mar. 18  23:18

Maria bot ihm vorsichtig ihren Zeigefinger an und der kleine Kerl krabbelte von einem Finger zum anderen. Genauso war es gewesen, als sie mit Jochen auf der Wiese gesessen hatte. Sie glaubte seine Stimme zu hören:
„Nimm du ihn, er will zu dir!“, hatte er gesagt und dann hatten sie den Glückskäfer von ihrer Hand zu seiner und wieder zurück krabbeln lassen. Das war eine ganze Weile so gegangen. Dann war der Käfer fortgeflogen.

Mit einem Satz bin ich gar nicht zurechtgekommen: sie hatten den Käfer von ihrer Hand zu seiner und wieder zurück krabbeln lassen. Erstens: ist das "lassen" dejar oder hacer? Zweitens: von ihrer Hand zu seiner. Mit "su mano a la suya" ist es ja nicht getan. Jetzt bin ich gespannt, ob's richtig ist.

Con tiento Maria le ofreció su dedo indice y el pequeño compañero corrió de un dedo al otro. Había sido precisamente lo mismo, cuando estaba sentada con Jochen en el prado. Creyó oír su voz:
“¡Tómalo, quiere estar contigo!”, había dicho él y luego habían dejado a la mariquita pasar de (su mano a/de? ella en la suya a/de? él y de vuelta) la mano de ella a la de él y viceversa. De esta manera continuaron (por) un rato. Después el escarabajo (se) había volado.


Danke fürs Korrigieren! Falsches ist eingeklammert.



Mensaje editado (12 Mar. 18  13:53)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 12 Mar. 18  10:39

Evidentemente, en castellano los posesivos no indican el género de la persona. La solución es muy sencilla.
-...habían dejado a la mariquita pasar de la mano de ella a la de él y viceversa
-...continuaron un rato
-...el escarabajo había volado
Empleamos "dejar" y no "hacer" porque no se puede obligar a la mariquita.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 12 Mar. 18  13:49

„Schau, da fliegt unser Glück!“, hatte sie damals gerufen.
Hatte sie da schon geahnt, dass sie sich nie mehr wiedersehen würden?
Sie vermisste ihn so sehr! Keines der vergangenen einundfünfzig Jahre konnte dieses Gefühl schmälern. Die Zeit heilte eben doch nicht alle Wunden. Nicht in der Liebe.
„Grüße ihn von mir, kleiner Käfer!“, murmelte sie nun. „Wo immer er auch sein mag.“

"Mira, allí vuela nuestra suerte!", había exclamado entonces.
¿Había sospechado ya que no volverían a verse?
¡Lo echaba tanto de menos! Ninguno de los últimos cincuenta y un años podía disminuir este sentimiento. El tiempo no curó todavía todas las heridas. No en el amor.
"Salúdalo de (mí) mi parte, pequeño escarabajo!", murmuró ahora. "Dondequiera que esté".


Danke für die Korrekturen



Nachricht editiert (13. März 2018  10:49)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 12 Mar. 18  14:06

Vamos a ver...
-...¡Lo echaba tanto de menos!
-...Salúdalo de mi parte
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 12 Mar. 18  17:26


An einem anderen Ort saß zu dieser Stunde ein alter Herr auf einer Bank neben der alten Brücke, die über das*** Birkentalbach führte. Er hatte die Augen geschlossen und lächelte. Es war sein achtzigster Geburtstag, ein besonderer Tag, den er an Marias Geheimplatz verbringen wollte. Er war völlig in seinen Erinnerungen an eine glückliche Zeit versunken, als ihn ein zartes Kitzeln in die Wirklichkeit zurückholte.

***Entweder muss es heißen "die über DEN Birkentalbach führte" oder die über das Birkenbachtal führte". Tja, so ist das mit den zusammengesetzten Substantiven... ;-)

A la misma hora en otro lugar un viejo señor estaba sentado en un banco al lado de un viejo puente que atravesaba el arroyo del valle de los abedules. Tenía los ojos cerrados y sonreía. (Cumplió/) Cumplía ochenta años / (era su (ochenta) octogésimo cumpleaños), un día especial, que quería pasar en el lugar secreto de Maria. Estaba completamente absorto en sus recuerdos de un tiempo feliz, cuando un suave cosquilleo lo hizo volver a la realidad.

Danke fürs Korrigieren!



Mensaje editado (12 Mar. 18  23:05)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 12 Mar. 18  21:36

Lo correcto en este caso es: "cumplía ochenta años".
Con "cumpleaños" tendríamos que decir "octogésimo", no "ochenta", pero quedaría un poco raro.
Por lo demás, muy bien.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 13 Mar. 18  16:50

Alfons und Tony haben uns vergessen. So bringe ich halt die traurige Geschichte zu Ende...

Ob man im Spanischen das Pumpen eines Käfers genau so bezeichnet?? In den Lexika konnte ich nichts finden.

Ein Marienkäfer hatte sich auf seiner Hand niedergelassen und krabbelte nun aufgeregt von einem Finger zum anderen.
‚Genau wie damals‘, dachte der Mann. ‚Schickt sie dich, kleiner Glückskäfer?‘
Er seufzte tief. „Sende ihr einen Gruß von mir!“, flüsterte er dem Käferchen zu, der sich aufpumpte und abflog.
„Da fliegt unser Glück!“, sagte Jochen. Tränen liefen über seine Wangen.

Una mariquita se había sentado en su mano y ahora corrió intranquila/con excitación de un dedo al otro.
‘Precisamente como antes’, pensó el hombre. ‘¿Ella te ha enviado, pequeña mariquita?’
Suspiró profundamente. “ ¡Dale un saludo de mi parte!” susurro al pequeño escarabajo que se (inflató) infló / hinchó y echó a volar.
“Allí vuela nuestra suerte”, dijo Jochen. Lágrimas se deslizaban / le corrían por sus mejillas.

-----
Blöder Kerl! Jahrelang war Maria an seinem Geburtstag dorthin gekommen, und ihm fällt das gerade mal an seinem 80. Geburtstag ein!



Mensaje editado (14 Mar. 18  00:36)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 13 Mar. 18  17:13

Eine rätselhafte Geschichte. Warum hat Jochen sich von Maria getrennt? Oder war er verunglückt und schaute immer vom Himmel herunter? Und bekam Sonderurlaub an seinem achtzigsten Geburtstag?



Nachricht editiert (13. März 2018  18:26)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 13 Mar. 18  21:46

Con este trozo hemos llegado al final de este curioso y largo hilo. No ha quedado mal. ¿De dónde ha salido ese "inflató". Tal palabra no existe.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 14 Mar. 18  00:38

Citar:

...dónde ha salido ese "inflató"


Oje, oje! Druckfehler! Das Verb war "inflar", also "infló". Sagt man das denn von Käfern auch im Spanischen?

Danke fürs Korrigieren!

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(28)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 14 Mar. 18  11:07

Sí Hali, el verbo inflar se puede usar en este caso.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Vista con hilos Asunto anterior  |  Asunto siguiente


Acceder
Su nombre y contraseña son validos para todos los dominios de DIX, pero necesita conectarse individualmente a cada dominio.
Nombre de usuario
Contraseña
Recordar mi conexión
 
¿Olvidó su contraseña?
Registro
Su nombre y contraseña son validos para todos los dominios de DIX, pero necesita conectarse individualmente a cada dominio.

Aviso legal   © Yalea Languages