DIX: Diccionario Alemán - Castellano - Inglés

Foros - Übersetzungen/Traducciones

http://dix.osola.comDIX: diccionario aleman español , diccionario ingles español, alemán-inglés
Término:    Bookmark and Share
Doble clic o marcar cualquier palabra para traducirla. Esta búsqueda desde su página
Ir al asunto  |  Vista con hilos  |  Búsqueda  |  Conectar (necesario para enviar mensajes) Asunto anterior  |  Asunto siguiente
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 19 Abr. 18  21:16

vamos a por ello...
----
Es ist nie zu spät

Wieder war ein Jahr ins Land gezogen, und sie spürte, dass ihr die Wechsel der Jahreszeiten nicht mehr so leicht fiel wie früher. Ja, selbst jeder Wetterwechsel machte ihr immer mehr zu schaffen. Der Kreislauf! Und auch ein bisschen das angeknackste Nervensystem.
„Die Psyche“, knurrte sie und verzog das Gesicht widerwillig zu einer Grimasse. „Besser, ich nenne das Kind beim Namen.“
Endlich. Diese Freiheit, mit sich selbst und mit ihrer Umgebung offen umzugehen, Schwächen zuzugeben, war auch ein Tribut des Älterwerdens. Wem musste sie sich beweisen? Viel leichter lebte es sich mit der Wahrheit. Und um ganz ehrlich zu sein: diese seelischen Hoch und Tiefs hatten ihr Leben schon immer begleitet. Nur ist es ein Unterschied, jene Empfindlichkeiten mit zusammengebissenen Zähnen zu ertragen und sie anderen gegenüber zu verschweigen – oder sie schlicht zuzulassen.
Im Rückblick musste sie sich, sehr zu ihrer Verwunderung übrigens, eingestehen, dass sie heute viel besser mit sich zurechtkam. Und mitnichten war dies eine Frage des Alters. Eher die der Weisheit.
Eine späte Weisheit? Sie haderte manchmal mit sich. Aber nein. Spät sind Erkenntnisse erst dann, wenn sie das Leben nicht mehr zu verändern vermögen.
„Zu spät?“, murmelte sie und hielt ihr Gesicht den wärmenden Sonnenstrahlen entgegen. „Jeder Tag, den man mit einem „zu spät“ verbringt, ist ein vergeudeter, ein nicht gelebter Tag. Also …?“
Sie lächelte und öffnete die Tür, die aus der Küche in einen kleinen Hof führte. „Es ist nie zu spät.“
Zu nichts ist es zu spät, auch wenn manche Schritte, dieses „zu spät“ in ein „Es fühlt sich richtig an, so wie es nun ist“ zu verwandeln, zunächst Zweifel, Ängste und Veränderungen bedeuten. Doch wer nicht wagt …
Sie überquerte den Hof und klopfte an die Tür des angrenzenden Hauses, das einmal eine Scheune gewesen war, öffnete sie.
„Lust auf einen Espresso?“, rief sie in die gemütliche, ländlich eingerichtete Wohndiele.
„Immer. Bin gleich da“, antwortete von irgendwoher eine Stimme.
Sie lächelte wieder.
Wie viele Jahre hatte sie diese Szene geträumt und deren Umsetzung in die Realität mit einem „Das geht nicht“ und dem obligatorischen „zu spät“ verworfen? Zu viele. Doch es war noch nicht zu spät, und dieses Wissen fühlte sich gut an …
------
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 20 Abr. 18  10:10

Nunca es demasiado tarde

Una vez más, un año (se) había pasado, y ella sintió que el cambio de las estaciones no era tan fácil como lo era antes. Sí, incluso cada cambio de tiempo la hacía polvo más y más. ¡La circulación! Y también un poco el sistema nervioso herido.
"La psique", gruñó, y frunció la cara de mala gana (a) en una mueca. "Es mejor que llamo las cosas por su nombre."



Nachricht editiert (20. Apr. 2018  13:46)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 20 Abr. 18  10:38

Empezamos...
-...un año había pasado
-...en una mueca
Buen comienzo :-))
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 20 Abr. 18  13:25

Wow! Der ist aber schwierig! Der Tribut des Älterwerdens klingt für mich nicht ganz schlüssig. Diese Freiheit ist eher ein Zugeständnis an das Älterwerden.
"sich beweisen" - oje! Daran habe ich lange genagt, "probarse / justificarse"?
Und dann noch die "Hochs und Tiefs" der Seele. Es sind Begriffe aus der Meteorologie. Im Spanischen auch? Ich habe es mal mit ein paar Wortschöpfungen versucht... Na ja, hier das Ergebnis:

Endlich. Diese Freiheit, mit sich selbst und mit ihrer Umgebung offen umzugehen, Schwächen zuzugeben, war auch ein Tribut des Älterwerdens. Wem musste sie sich beweisen? Viel leichter lebte es sich mit der Wahrheit. Und um ganz ehrlich zu sein: diese seelischen Hoch und Tiefs hatten ihr Leben schon immer begleitet. Nur ist es ein Unterschied, jene Empfindlichkeiten mit zusammengebissenen Zähnen zu ertragen und sie anderen gegenüber zu verschweigen – oder sie schlicht zuzulassen.

Por fin. Esta libertad de tratar abiertamente a sí misma y a su entorno, de admitir debilidades, era también un tributo al envejecimiento. ¿A quién tenía ella que justificarse / dar prueba de sí misma? Mucho más fácil era vivir con la verdad. Y para ser sincero: estos (arribas y abajos) altibajos del estado de su ánimo siempre habían acompañado su vida. Solamente es una diferencia, si una soporta esas sensibilidades con los dientes apretados y las oculta ante los demás o si una simplemente las admite.

Oooch schade! Ich war so stolz auf meine Erfindung "arribas y abajos"! Na ja, hat nicht sein sollen.
Danke fürs Korrigieren!



Mensaje editado (20 Abr. 18  15:17)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 20 Abr. 18  13:35

Endlich. Diese Freiheit, mit sich selbst und mit ihrer Umgebung offen umzugehen, Schwächen zuzugeben, war auch ein Tribut des Älterwerdens. Wem musste sie sich beweisen? Viel einfacher lebte es sich mit der Wahrheit. Und um ganz ehrlich zu sein: diese seelischen Hoch und Tiefs hatten ihr Leben schon immer begleitet. Nur ist es ein Unterschied, jene Empfindlichkeiten mit zusammengebissenen Zähnen zu ertragen und sie anderen gegenüber zu verschweigen – oder sie schlicht zuzulassen.
Finalmente. Esta libertad de abrirse a sí mismo y a su entorno, de admitir las debilidades, era también un tributo al envejecimiento.¿A quién tenía ella que justificarse? Era mucho más fácil vivir con la verdad. Y para ser sincero: estos altibajos mentales siempre han acompañado su vida. Pero es diferente soportar esas sensibilidades con los dientes apretados y ocultarlas a los demás, o simplemente permitirlas.



Nachricht editiert (20. Apr. 2018  15:33)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 20 Abr. 18  13:36

Autsch Hali,

wieder einmal überkreuzt, das gibt Mehrarbeit für Jordi !



Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 20 Abr. 18  13:52

Eine schöne Geschichte, die zum Nachdenken anregt.
Sie konfrontiert uns mit der späten Weisheit. Diese kommt manchmal spät, aber hoffentlich nicht zu spät. Erst dann wäre sie vergeblich.
Und wer ist denn der Geheimnisvolle, der sich auf die Frage „Lust auf einen Espresso“ meldet? Warum musste die Erzählerin erst viele Jahre von dieser Szene träumen, ehe sie sich dazu aufrafft, die Frage endlich laut zu stellen? Das regt zum Nachdenken an.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 20 Abr. 18  13:55

Cada cosa a su tiempo...
Hali,
-...estos altibajos
Tony,
-...¿A quién tenía ella que justificarse?
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 20 Abr. 18  16:02

Im Rückblick musste sie sich, sehr zu ihrer Verwunderung übrigens, eingestehen, dass sie heute viel besser mit sich zurechtkam. Und mitnichten war dies eine Frage des Alters. Eher die der Weisheit.
Eine späte Weisheit? Sie haderte manchmal mit sich. Aber nein. Spät sind Erkenntnisse erst dann, wenn sie das Leben nicht mehr zu verändern vermögen.
„Zu spät?“, murmelte sie und hielt ihr Gesicht den wärmenden Sonnenstrahlen entgegen.

En retrospectiva tuvo que admitir, para su asombro, por cierto, que hoy en día se entendía mucho mejor consigo misma. Y no era una cuestión de edad. Más bien la de la sabiduría.
¿Una sabiduría tardía? A veces reñía consigo misma. Pero no. Los conocimientos son sólo demasiado tarde si ya no pueden cambiar la vida.
"¿Demasiado tarde?", murmuró, sosteniendo su rostro a los rayos del sol que lo calentaban.


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 20 Abr. 18  16:16

Jordi,

sobre todo gracias a tu ayuda poco a poco los errores se van cometiendo cada vez menos en el transcurso de los años

Algun dia llegaré a ser un catedrático numerario en la universidad de hamburgo al igual que mi hermanita en la de Viena.;-))))



Nachricht editiert (20. Apr. 2018  18:18)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 20 Abr. 18  16:36

A los que ya tenemos una cierta edad, esa historia nos plantea un enfoque y una cuestión filosóficos del sentido de la vida. Bueno, pues qué bien. :-))
Alfons, una sesuda reflexión y una traducción estupenda. !!
Toni, se dice "cometiendo" :-))
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 20 Abr. 18  17:43

„Jeder Tag, den man mit einem „zu spät“ verbringt, ist ein vergeudeter, ein nicht gelebter Tag. Also …?“
Sie lächelte und öffnete die Tür, die aus der Küche in einen kleinen Hof führte. „Es ist nie zu spät.“
Zu nichts ist es zu spät, auch wenn manche Schritte, dieses „zu spät“ in ein „Es fühlt sich richtig an, so wie es nun ist“ zu verwandeln, zunächst Zweifel, Ängste und Veränderungen bedeuten. Doch wer nicht wagt …

“Cada día que pasa con un ‘demasiado tarde’ es un día perdido, un día sin vida. ¿Pues...?
Sonrió y abrió la puerta que (llevaba? /) daba desde la cocina a un pequeño patio,. “Nunca es demasiado tarde.”
No es demasiado tarde para nada, aunque algunos pasos para transformar (eso) ese ‘demasiado tarde’ en un ‘Se siente bien como es ahora’ al principio signifiquen dudas, miedos y cambios. Pero quien no se arriesga...


Vielen Dank fürs Nachgucken!



Mensaje editado (20 Abr. 18  23:37)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 20 Abr. 18  21:18

Pues veamos esa traducción...
-...abrió la puerta que daba...
Un camino, un pasillo, una carretera, "llevan".
Una puerta, una ventana, un balcón, "dan"
-...para transformar ese "demasiado tarde"...
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 20 Abr. 18  22:49

Sie überquerte den Hof und klopfte an die Tür des angrenzenden Hauses, das einmal eine Scheune gewesen war, öffnete sie.
„Lust auf einen Espresso?“, rief sie in die gemütliche, ländlich eingerichtete Wohndiele.
„Immer. Bin gleich da“, antwortete von irgendwoher eine Stimme.
Sie lächelte wieder.

Cruzó el patio y llamó a la puerta de la casa contigua, que había sido un granero, la abrió.
"¿Quieres un café exprés?", gritó en el vestíbulo acogedor, amueblado en estilo rústico.
“Siempre. Ahora voy", respondió desde algún lugar una voz.
Sonrió de nuevo.


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 20 Abr. 18  23:04

Y de nuevo muy bien.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 20 Abr. 18  23:35

Wie viele Jahre hatte sie diese Szene geträumt und deren Umsetzung in die Realität mit einem „Das geht nicht“ und dem obligatorischen „zu spät“ verworfen? Zu viele. Doch es war noch nicht zu spät, und dieses Wissen fühlte sich gut an …

¿Cuántos años había soñado con esta escena y desechado su realización / su implementación en la realidad con un ‘Imposible’ y el obligatorio ‘demasiado tarde’? Demasiados. Pero todavía no era demasiado tarde, y el (?) saberlo / y este conocimiento se sentía bien...

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 20 Abr. 18  23:57

En este caso el uso de "el" es optativo.
Por lo demás muy bien.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 21 Abr. 18  00:00

Danke schön und gute Nacht!

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 21 Abr. 18  10:47

¡Cómo pasa el tiempo! Ya hemos vuelto a terminar una semana -casi- y otra historia. Pero no pasa nada más.:-) De momento empezaremos otra historia.
-----
Meine Freundin Edeltraud

Sascha ist das Nesthäkchen der Familie. Er ist fünf Jahre alt. Dann sind da noch Tine und Bella, die Zwillinge. Die beiden sind schon acht und gehen in die dritte Klasse.Sascha findet es blöd, dass er noch nicht in die Schule gehen darf. Er möchte nicht mehr in den Kindergarten. Lesen will er und schreiben, denn dann würde er Geschichten schreiben, so wie seine Mama. Ja, und Bauer will er werden, so wie Nachbar Heinrich.
„Wenn du willst, dann schreibe ich deine Geschichten auf“, hatte seine Mutter ihm oft angeboten.
Heute ist es soweit, Sascha fragt:
„Mama, hast du Zeit?“
„Sicher, was möchtest du denn?“
„Ich will dir eine Geschichte erzählen. Schreibst du sie für mich auf?“
„Klar, mache ich.“
Mama nimmt sich einen Block und einen Bleistift und dann kann es losgehen.
Sascha diktiert:
„Sascha ist bei Heinrich. Was macht er da?“
Mama schreibt eifrig und Sascha überlegt. „Er füttert die Kühe. Heinrich hat viele Kühe.“
Sascha überlegt.
„…Und die haben dollen Hunger und Durst und die heißen Liese und Lotte und Herta und Franzi und…“
„Moment!“, ruft Mama. „Nicht so schnell!“
„Okay, also langsamer: Liese, Lotte, Herta, Franzi, Heidi, Paula, Trude…“
„Ich wusste ja gar nicht, dass du alle Namen kennst, Sascha.“
„Das ist ganz leicht, ich stelle mir vor, dass sie alle hier vor dem Fenster vorbeilaufen, dann fallen mit die Namen ein.“
Mama staunt nicht schlecht, denn es kommen noch mindestens zehn weitere Kuhdamennamen. Sie könnte sich das bestimmt nicht so merken.
„Kennt der Heinrich seine Kühe auch so gut?“
„Klar Mama, sie sind seine allerbesten Freundinnen, die kennt man doch. Er sagt immer, dass er sie am Euter erkennen kann.“
Mama prustet los, sie schüttelt sich vor Lachen.
„Und woran erkennst du die Kühe?“
„Na, am Gesicht und wenn nicht, dann auch am Euter!“
Als Mama sich wieder ein bisschen beruhigt hat, geht es weiter mit der Geschichte.
Zwischendurch muss Mama noch einmal vorlesen. Sie hat alles richtig gesagt und Sascha ist zufrieden.
„Ist schon eine ganz schön lange Geschichte, stimmt’s, Mama?“
„Ja, stimmt! Wie geht es denn weiter?“
„Gut, also weiter: Als alle Kühe gefüttert sind, schickt der Heinrich sie wieder auf die Weide, die Lise, die Lotte, die Herta, die Franzi…“
Mama schreibt brav mit, ihre Gedanken wandern aber schon in die Küche, bald ist Zeit für das Abendessen.
„Lies mal vor, Mama! Die Kühe schlafen jetzt und die erste Geschichte ist zu Ende.“
Mama liest vor. Als sie den letzten Satz gelesen hat, fängt Sascha an zu weinen.
„Was ist denn jetzt los?“
„Mama, du hast die Edeltraud vergessen, die hat jetzt nichts zu fressen bekommen und auf die Weide durfte sie auch nicht mit. Ich habe dir doch gesagt, du sollst die Edeltraud aufschreiben.“ Verzweifelte Tränen laufen und die Nase läuft gleich mit.
„Weißt du was, lieber Sascha. Du hast Recht, ich erinnere mich genau, dass du mir die Edeltraud genannt hast. Da habe ich wohl nicht richtig aufgepasst. Entschuldige bitte.“
„Ja gut, Mama. Aber was machen wir denn jetzt?“
„Wir schreiben die Edeltraud jetzt einfach dazu, dann hat alles wieder seine Ordnung!“
Sascha ist zufrieden und Mama denkt, dass sie beim nächsten Diktat einfach besser zuhören muss, denn Sascha ist pingelig und das ist ja auch richtig so.
-----
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 21 Abr. 18  16:45

Zu viert haben wir am 20 April eine ganze Geschichte geschafft. Ein unglaublicher Einsatz. Der Dank dafür gebührt allen.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 21 Abr. 18  17:04

Die Hauptrolle spielt hier - neben der Freundin Edeltraud - ein U6 (oder ein unter sechs Jahre alter Junge). Es ist schon erstaunlich, was der alles kann. Eine Geschichte diktieren und darin mindestens siebzehn Namen hintereinander aufzählen und diese fehlerfrei wiederholen. Und pingelig besteht er darauf, dass seine Mutter das auch kann....

Unübersetzbar ist nach meiner bescheidenen Meinung das Wortspiel Kuhdamennamen. Inhaltlich vielleicht so:
nombres de damas de vaca

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 21 Abr. 18  17:11

Ja, und ich fand sie übersetzungstechnisch und inhaltlich gesehen auf hohem Niveau, also durchaus nicht leicht. Übrigens kann ich bestätigen, dass viele Dinge auf mich zutreffen: Ich bin jetzt in dem Alter, da ich mir und vor allem anderen nichts mehr unbedingt beweisen muss. Ich habe gelernt Schwächen zuzugeben und über mich selbst zu lächeln.

Die nächste Geschichte ist inhaltlich, aber auch im Schwierigkeitsgrad, glaube ich, das pure Gegenteil der "Nie-zu-spät-Geschichte". Trotzdem gefällt sie mir gut.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 21 Abr. 18  22:05

Mi amiga Edeltraud

Sascha es el benjamín de la familia. Tiene cinco años. Luego hay Tine y Bella, las hermanas gemelas. Las dos ya tienen ocho años y van a la tercera clase. Sascha cree que es estúpido que todavía no pueda ir a la escuela. Ya no quiere estar en la guardería. Quiere leer y escribir, porque entonces escribiría historias como su mamá. Sí, y quiere ser agricultor así como el vecino Heinrich.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 21 Abr. 18  23:39

Noch ein Stückchen:
„Wenn du willst, dann schreibe ich deine Geschichten auf“, hatte seine Mutter ihm oft angeboten.
Heute ist es soweit, Sascha fragt:
„Mama, hast du Zeit?“
„Sicher, was möchtest du denn?“
„Ich will dir eine Geschichte erzählen. Schreibst du sie für mich auf?“
„Klar, mache ich.“
Mama nimmt sich einen Block und einen Bleistift und dann kann es losgehen.
Sascha diktiert:
„Sascha ist bei Heinrich. Was macht er da?“
Mama schreibt eifrig und Sascha überlegt. „Er füttert die Kühe. Heinrich hat viele Kühe.“

“Si quieres, escribiré tu historia”, su madre muchas veces se lo ha ofrecido.
Hoy es la hora / Hoy ha llegado el momento, Sascha pregunta:
“Mamá, ¿tienes tiempo?”
“Por supuesto, ¿qué es lo que quieres?
“Quiero contarte un cuento. ¿Lo apuntas para mí?”
“Claro que sí.”
Mamá toma un bloc y un lápiz, y después está lista / y enseguida los dos pueden empezar.
Sascha dicta:
“Sascha está con Heinrich. ¿Qué está haciendo él?”
Mamá escribe con diligencia y Sascha reflexiona. “Da de comer a las vacas. Heinrich tiene muchas vacas.”


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 21 Abr. 18  23:55

Así que empezamos. Pues, muy bien...
-...luego están Tine y Bella
-...quiere ser agricultor como...(sin "así")
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 22 Abr. 18  10:48

Y Hali...
-...se lo había ofrecido
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 22 Abr. 18  11:54

Zu "-...se lo había ofrecido" habe ich eine Frage, Jordi. Ich weiß, dass im Deutschen "..hatte seine Mutter ihm oft angeboten" steht, aber das Plusquamperfekt ist hier im Grunde falsch, denn die ganze Geschichte spielt in der Gegenwart. Es hätte das Perfekt stehen müssen. Das habe ich jetzt im Spanischen getan. Habe ich da falsch gedacht?

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 22 Abr. 18  13:09

"Se lo había ofrecido" da la idea de algo que había ocurrido frecuentemente en el pasado.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 22 Abr. 18  14:46

Sascha überlegt.
„…Und die haben dollen Hunger und Durst und die heißen Liese und Lotte und Herta und Franzi und…“
„Moment!“, ruft Mama. „Nicht so schnell!“
„Okay, also langsamer: Liese, Lotte, Herta, Franzi, Heidi, Paula, Trude…“
„Ich wusste ja gar nicht, dass du alle Namen kennst, Sascha.“
„Das ist ganz leicht, ich stelle mir vor, dass sie alle hier vor dem Fenster vorbeilaufen, dann fallen mir die Namen ein.“

Sascha piensa.
"... Y ellas tienen gran hambre y sed y ellas se llaman Liese y Lotte y Herta y Franzi y... "
"¡Espera!", llama mamá. "No tan rápido!"
"Bien, entonces más lentamente: Liese, Lotte, Herta, Franzi, Heidi, Paula, Trude..."
"Ni siquiera sabía que conocías todos los nombres, Sascha."
"Esto es muy fácil, me imagino que todas caminan aquí delante de la ventana, entonces me acuerdo de los nombres."


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 22 Abr. 18  15:48

Veamos Alfons...
-...y se llaman... (no hay que repetir "ellas"
-...dice mamá...(en castellano no se usa "llamar" en este caso).
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 22 Abr. 18  16:32

Mama staunt nicht schlecht, denn es kommen noch mindestens zehn weitere Kuhdamennamen. Sie könnte sich das bestimmt nicht so merken.
„Kennt der Heinrich seine Kühe auch so gut?“
„Klar Mama, sie sind seine allerbesten Freundinnen, die kennt man doch. Er sagt immer, dass er sie am Euter erkennen kann.“
Mama prustet los, sie schüttelt sich vor Lachen.
„Und woran erkennst du die Kühe?“
„Na, am Gesicht und wenn nicht, dann auch am Euter!“

Mamá se asombra mucho / no puede salir de su asombro, porque hay al menos otros diez nombres de las señoras vacas. Ciertamente ella no podría recordarlos tan fácilmente.
“¿Conoce Heinrich tan bien a sus vacas?”
“Claro, mamá, son sus mejores amigas, y uno a esas las conoce. Siempre dice que puede reconocerlas por las ubres.”
Mamá se echa a reír, se desternilla de risa.
“¿Y cómo reconoces tú a las vacas?”
“Bueno, por la cara, y si no, entonces también por las ubres.”


Vielen Dank fürs Korrigieren!



Mensaje editado (22 Abr. 18  22:28)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi8.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 22 Abr. 18  17:02

Danke für die Korrekturen.
Citar:

„…Und die haben dollen Hunger und Durst und die heißen Liese und Lotte und


In gutem Deutsch werden die bestimmten Artikel (hier "die") nicht wiederholt, wenn sie sich auf dieselben Subjekte beziehen. Ebenso wird die Konjunktion "und" nicht wiederholt, wie das in diesem Text eines fünfjährigen Kindes geschieht. Ich habe bewusst gegen diese Regel verstoßen, um die kindliche Sprechweise zu verdeutlichen.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 22 Abr. 18  18:13

Hali,
-...no podría recordarlos tan fácilmente
-...las ubres (refiriéndose a las hembras de los animales cuadrúpedos se usa el plural).
En los bípedos, incluidos los humanos, se habla de tetas o de pechos.
No obstante hay un dicho popular que afirma: "Teta que la mano no cubre, más que teta es ubre".
Alfons,
En castellano no está tan claro el estilo infantil.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi7.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 23 Abr. 18  15:03

Als Mama sich wieder ein bisschen beruhigt hat, geht es weiter mit der Geschichte.
Zwischendurch muss Mama noch einmal vorlesen. Sie hat alles richtig gesagt und Sascha ist zufrieden.
„Ist schon eine ganz schön lange Geschichte, stimmt’s, Mama?“
„Ja, stimmt! Wie geht es denn weiter?“
„Gut, also weiter: Als alle Kühe gefüttert sind, schickt der Heinrich sie wieder auf die Weide, die Lise, die Lotte, die Herta, die Franzi…“

Después de que mamá se calma/ se ha calmado un poco otra vez, la historia continúa.
Entretanto mamá tiene que leer la historia en voz alta de nuevo. Recita todo correctamente y Sascha está satisfecho.
"Es una historia bastante larga, ¿no es así, mamá?"
"¡Sí, claro! ¿Cuál es el siguiente?
"Bueno, entonces todo sucesivamente: cuando todas las vacas estén alimentadas, Heinrich las envía de nuevo al pasto, Lise, Lotte, Herta, Franzi..."


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 23 Abr. 18  16:10

Hali

Ja, stimmt! Wie geht es denn weiter?
"¡Sí, claro! ¿Cuál es el siguiente?

Tony

Ja, stimmt! Wie geht es denn weiter?
Sí, así es! Como va a seguir (esto)? ;-)))



Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 23 Abr. 18  17:00

Ahora resulta que Alfons se llama Hali. ¡Vivir para ver! :-)))))
-...Exacto, ¿cómo sigue?
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 23 Abr. 18  17:51

Hihi!

Also wie geht es denn nun weiter? ;-))) "Cual es el siguiente" würde ich übersetzen mit: Welcher ist der nächste?
Kann ich, statt "¿cómo sigue?" auch sagen "¿qué sucede/ocurre/pasa después?"

H.Al(i)fons

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 23 Abr. 18  18:19

Und hier wieder ein Stück:

Mama schreibt brav mit, ihre Gedanken wandern aber schon in die Küche, bald ist Zeit für das Abendessen.
„Lies mal vor, Mama! Die Kühe schlafen jetzt und die erste Geschichte ist zu Ende.“
Mama liest vor. Als sie den letzten Satz gelesen hat, fängt Sascha an zu weinen.
„Was ist denn jetzt los?“
„Mama, du hast die Edeltraud vergessen, die hat jetzt nichts zu fressen bekommen und auf die Weide durfte sie auch nicht mit. Ich habe dir doch gesagt, du sollst die Edeltraud aufschreiben.“ Verzweifelte Tränen laufen und die Nase läuft gleich mit.

Mamá, obediente, apunta, sus pensamientos ya están en la cocina, pronto será la hora de cenar.
“¡Léeme, mamá! Las vacas están durmiendo ahora, y la primera historia ha terminado.”
Mamá lee en voz alta. Cuando ha leído la última frase, Sascha empieza a llorar.
“¿Qué está pasando?”
“Mamá, has olvidado a Edeltraud, ahora no le han dado nada de comer / no tiene nada de comer y tampoco le han permitido ir al pasto. Te he dicho que apuntes a Edeltraud.” Lágrimas desesperadas gotean y la nariz le gotea también.


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi7.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 23 Abr. 18  18:49

Als Schneewittchen in den vergifteten Apfel biss und wie tot dahinsank und die sieben Zwerge sie so fanden, waren sie ganz verzweifelt. Tränen der Verzweiflung rannen aus ihren Augen....

So weit, so schlimm. Aber von verzweifelten Tränen habe ich hier zum ersten Mal gelesen. Schauen wir einmal großzügig darüber weg. Wir ahnen ja, was gemeint ist....

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 23 Abr. 18  22:02

Sí Hali, y sería muy correcto.
Lo de las "lágrimas desesperadas" también suena raro en castellano. Normalmente se diría: "lágrimas de desesperación". Normalmente se dice que la nariz gotea en caso de resfriado. De todos modos, como traducción del texto original es muy adecuado.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi7.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 24 Abr. 18  07:55

Zum Schluss noch etwas gaaanz Schwieriges:
Citar:

Sascha ist pingelig


Und das wird auch noch gelobt:
Citar:

und das ist ja auch richtig so


Im Duden findet man folgende Bedeutungsübersicht zu pingelig:
übertrieben gewissenhaft; pedantisch genau

Das weite Feld der Bedeutungen deuten die im Duden genannten Synonyme zu pingelig an:

(bildungssprachlich) akribisch, penibel; (umgangssprachlich) pinselig, verbissen; (norddeutsch umgangssprachlich) pütscherig; (abwertend) kleinlich, pedantisch; (österreichisch abwertend) pedant; (oft abwertend) übergenau, überkorrekt; (umgangssprachlich abwertend) kleinkariert; (scherzhaft) päpstlicher als der Papst

Und nun der Rest der Geschichte:

„Weißt du was, lieber Sascha. Du hast Recht, ich erinnere mich genau, dass du mir die Edeltraud genannt hast. Da habe ich wohl nicht richtig aufgepasst. Entschuldige bitte.“
„Ja gut, Mama. Aber was machen wir denn jetzt?“
„Wir schreiben die Edeltraud jetzt einfach dazu, dann hat alles wieder seine Ordnung!“
Sascha ist zufrieden und Mama denkt, dass sie beim nächsten Diktat einfach besser zuhören muss, denn Sascha ist pingelig und das ist ja auch richtig so.

"Sabes, querido Sascha. Tienes razón, recuerdo exactamente (lo) que me (llamaste) mencionaste la Edeltraud. Supongo que realmente no presté atención a eso. ¡Disculpe por favor! "
"Está bien, mamá. Pero, ¿qué vamos a hacer ahora?
"Acabamos de añadir la Edeltraud ahora, entonces todo tiene su orden de nuevo."
Sascha está satisfecho y mamá piensa que tiene que escuchar mejor en el próximo dictado, porque Sascha es exigente/ minucioso/ meticuloso/ escrupuloso y eso es correcto.




Nachricht editiert (24. Apr. 2018  13:24)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 24 Abr. 18  11:42

Quedan muy bien las traducciones de " pingelig". A juzgar por las explicaciones que aportas, parecería algo muy negativo. La traducción al castellano no suena así.
-...recuerdo exactamente que me mencionaste la Edeltraud.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 24 Abr. 18  11:55

¿Se terminó uno? No pasa nada, empezamos otro.
----
Ein Stück vom Glück
Das Veilchen, das Gänseblümchen und das Leben

Einmal trafen sich ein Veilchen und ein Gänseblümchen in einem Buch mit Gedichten. Ein kleines Mädchen hatte vor langer Zeit die beiden Blümchen auf einer Frühlingswiese gepflückt und in das Buch zum Trocknen gelegt. Und trocken, das waren sie nun auch im Lauf der Jahre geworden. Trocken und zerbrechlich. Ihre Farben strahlten nicht mehr leuchtend blau und weiß. Die Jahre im Dunkel hatten ihre Blüten erblassen lassen. Doch sie waren am Leben.
„Was haben wir es doch gut in unserem Heim!“, brach das Veilchen eines Tages das Schweigen. „Viele Worte des Zaubers haben mir die Stimmen der Buchstaben gesungen. Viele Bilder haben sie mit ihren Versen gemalt. In was für einer schönen Welt wir doch hier leben!“
Das Gänseblümchen zögerte. Dann sagte es leise: „Es ist eine dunkle Welt voller Illusionen. Das Leben leben wir nur in Gedanken und Träumen.“
„Aber man kennt uns“, begehrte das Veilchen auf. „Viele Lieder und Gedichte erzählen von uns.“
„Und?“, fragte das Gänseblümchen. „Was hat es dir genutzt?“
„Was willst du?“, erwiderte das Veilchen. „Wir haben überlebt. Unsere Kollegen sind tot. Seit vielen Jahren schon. Eigentlich seit Ende unseres Frühlings damals.“
„Das Gänseblümchen lachte bitter auf. „Aber sie haben die Sonne gesehen, den Himmel, den Regen, die Tropfen des Taus. Sie haben der Musik der Gräser im Winde gelauscht, dem Brummen der Käfer und Summen der Bienen. Und manchmal haben sie das Lachen der Kinder gehört und ein Stück vom Glück gespürt.“
„Ach ja“, meinte das Veilchen, „dieses Stück vom Glück kann ein ganz kleines, ein ganz kurzes sein. Es ist vergänglich so wie das Leben. In diesem Buch aber sind wir sicher. Uns geht es gut. Es geht nichts über ein ruhiges Leben in Sicherheit.“
„Aber das Leben. Ich habe es nicht gesehen“, sagte das Gänseblümchen.
Dann schwieg es wieder und kehrte zu seinem Traum von der Sonne, die mit ihren Strahlen zärtlich eine Frühlingswiese küsste, zurück.
-----
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 24 Abr. 18  14:53

Noch schnell eine "pingelige" Frage: Normalerweisen haben Namen keinen Artikel im Spanischen, aber Ihr sprecht immer von "la Edeltraud". Im Deutschen ist beides möglich, mit und ohne Artikel, ist es das im Spanischen auch, oder darf es "la" heißen, weil (die) Edeltraud eine Kuhdame ist??

Jordi, vielen Dank für Deine Antwort:
Citar:

El uso del artículo con nombres de animales es normal en castellano. Con personas, suele aplicarse al mencionar a cantantes femeninas de ópera. En otros casos se considera un vulgarismo.

Ich schreibe das hierhin, damit der "Überssetzungsfluss" nicht unterbrochen wird.



Mensaje editado (24 Abr. 18  18:42)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 24 Abr. 18  15:27

Ein Stück vom Glück
Das Veilchen, das Gänseblümchen und das Leben

Einmal trafen sich ein Veilchen und ein Gänseblümchen in einem Buch mit Gedichten. Ein kleines Mädchen hatte vor langer Zeit die beiden Blümchen auf einer Frühlingswiese gepflückt und in das Buch zum Trocknen gelegt. Und trocken, das waren sie nun auch im Lauf der Jahre geworden. Trocken und zerbrechlich. Ihre Farben strahlten nicht mehr leuchtend blau und weiß. Die Jahre im Dunkel hatten ihre Blüten erblassen lassen. Doch sie waren am Leben.

Un pedazo/trozo/ Un poco de felicidad
La violeta, la margarita y la vida

Una vez se encontraron en un libro de poemas una violeta y una margarita. Hacía mucho tiempo, una pequeña niña había recogido las dos florecitas en un prado de primavera y las había dejado en el libro para secarlas. Y secas se habían vuelto a lo largo des los años / con el tiempo. Secas y frágiles. Su colores ya no brillaban azul y blanco vivo. Los años en la oscuridad habían hecho apagarse sus colores. Sin embargo, estaban vivas.


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: anthony (---.dyn.telefonica.de)
Fecha: 24 Abr. 18  16:17

Ein Stück vom Glück
Das Veilchen, das Gänseblümchen und das Leben

Einmal trafen sich ein Veilchen und ein Gänseblümchen in einem Buch mit Gedichten. Ein kleines Mädchen hatte vor langer Zeit die beiden Blümchen auf einer Frühlingswiese gepflückt und in das Buch zum Trocknen gelegt. Und trocken, das waren sie nun auch im Lauf der Jahre geworden. Trocken und zerbrechlich. Ihre Farben strahlten nicht mehr leuchtend blau und weiß. Die Jahre im Dunkel hatten ihre Blüten verblassen lassen. Doch sie waren am Leben.

Un pedazo de felicidad
La violeta, la margarita y la vida

Alguna vez una violeta y una margarita se encontraron en un libro de poemas. Hace mucho tiempo, una niña pequeña había recogido las dos florecitas en su pradera de primavera y las había puesto a secar en el libro. Y secas, en los que se habían convertido en el transcurso de los años. Secas y frágiles. Sus colores ya no brillaban en azul y blanco. Los años en la oscuridad habían hecho que las flores se desvanecieran. Pero estaban vivas.




Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 24 Abr. 18  16:47

El uso del artículo con nombres de animales es normal en castellano. Con personas, suele aplicarse al mencionar a cantantes femeninas de ópera. En otros casos se considera un vulgarismo.
Hali, muy bien tu traducción, estupendo.
Toni,
-...una vez
-...hacía mucho tiempo
-...no brillaban azul y blanco (sin "en")
Parece raro que las flores, como tales, se desvanecieran.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi7.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 24 Abr. 18  21:54

„Was haben wir es doch gut in unserem Heim!“, brach das Veilchen eines Tages das Schweigen. „Viele Worte des Zaubers haben mir die Stimmen der Buchstaben gesungen. Viele Bilder haben sie mit ihren Versen gemalt. In was für einer schönen Welt wir doch hier leben!“
Das Gänseblümchen zögerte. Dann sagte es leise: „Es ist eine dunkle Welt voller Illusionen. Das Leben leben wir nur in Gedanken und Träumen.“

"¡Qué vivimos bien en nuestra casa!" rompió la violeta un día el silencio. "Las voces de las letras me han cantado muchas palabras del hechizo. Me han pintado muchas imágenes con sus versos. ¡En qué mundo hermoso vivimos aquí!”
La margarita vaciló. Entonces dijo en voz baja: "Es un mundo oscuro lleno de ilusiones. Vivimos la vida sólo en los pensamientos y los sueños.”




Nachricht editiert (24. Apr. 2018  22:10)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 24 Abr. 18  23:24

Doppelte Nachtarbeit für Jordi:

„Aber man kennt uns“, begehrte das Veilchen auf. „Viele Lieder und Gedichte erzählen von uns.“
„Und?“, fragte das Gänseblümchen. „Was hat es dir genutzt?“
„Was willst du?“, erwiderte das Veilchen. „Wir haben überlebt. Unsere Kollegen sind tot. Seit vielen Jahren schon. Eigentlich seit Ende unseres Frühlings damals.“

“Pero nos conocen”, se rebeló la violeta. “Muchas canciones y poemas hablan de (nosotros) nosotras.”
“¿Y qué?” preguntó la margarita. “¿Para qué te ha servido?”
“¿Qué es lo que quieres?”, replicó la violeta. “Hemos sobrevivido. (Nuestros) Nuestras colegas están (muertos) muertas. Ya hace muchos años. A decir verdad, desde el fin de nuestra primavera en aquel tiempo.”


So blöde Fehler! Hätte ich wissen müssen.
Danke fürs Korrigieren!



Mensaje editado (25 Abr. 18  16:03)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 24 Abr. 18  23:53

Siempre es un placer. :-))
Alfons,
-...¡Qué bien vivimos...
Hali,
-...hablan de nosotras
-...nuestras colegas están muertas
Se trata de plantas, femenino.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi7.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 25 Abr. 18  09:20

Bevor wir zum Ende der Geschichte kommen, hier nun ein paar Gedanken zu dem zutiefst philosophischen Gespräch über Zeit und Ewigkeit. Es erinnert an die Sprüche Kohelets.
"Vanidad de vanidades", dijo el Predicador, "todo es vanidad"
Kohelet se pregunta cómo afrontar la vida, ya que nada en ella es seguro excepto la muerte. Tiene un tono marcadamente existencial. Reflexiona sobre la fugacidad de los placeres, la incertidumbre que rodea al saber humano, la futilidad de los esfuerzos y bienes de los hombres, la caducidad de todo lo humano y las injusticias de la vida.
La incertidumbre de la existencia es el centro de las reflexiones de Kohélet. Nos invita a disfrutar de la vida, pues nunca podemos estar ciertos de qué nos deparará y también las alegrías de este mundo son un don de Dios. Recomienda aceptar con serenidad las desgracias y la adversidad, pues también ellas serán tan pasajeras como lo es todo en la vida del hombre.

Und nun ein Stückchen weiter:

Das Gänseblümchen lachte bitter auf. „Aber sie haben die Sonne gesehen, den Himmel, den Regen, die Tropfen des Taus. Sie haben der Musik der Gräser im Winde gelauscht, dem Brummen der Käfer und Summen der Bienen. Und manchmal haben sie das Lachen der Kinder gehört und ein Stück vom Glück gespürt.“
„Ach ja“, meinte das Veilchen, „dieses Stück vom Glück kann ein ganz kleines, ein ganz kurzes sein.“

La margarita se rió amargamente. "Pero habían visto el sol, el cielo, la lluvia, las gotas del rocío. Escuchaban la música de las hierbas en el viento, el gruñido de los escarabajos y el zumbido de las abejas. Y a veces habían oído la risa de los niños y sentido un pedazo de felicidad."
"Oh sí", dijo la violeta, "este pedazo de felicidad puede ser muy pequeño, muy corto".


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 25 Abr. 18  12:06

Muy apropiadas las reflexiones del Eclesiastés para la lectura de esta historieta.
La traducción, muy bien de nuevo.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 25 Abr. 18  16:39

Es ist vergänglich so wie das Leben. In diesem Buch aber sind wir sicher. Uns geht es gut. Es geht nichts über ein ruhiges Leben in Sicherheit.“
„Aber das Leben. Ich habe es nicht gesehen“, sagte das Gänseblümchen.
Dann schwieg es wieder und kehrte zu seinem Traum von der Sonne, die mit ihren Strahlen zärtlich eine Frühlingswiese küsste, zurück.

(Die Frage ist hier, was mit "Es" (ist vergänglich) gemeint ist, das Glück oder das Stück vom Glück. Je nachdem ist es im Spanischen Femininum (pasajera) oder Maskulinum (pasajero).)

Es pasajera como la vida. Pero en este libro estamos seguras. Estamos bien / Nos va bien. No hay nada mejor que una vida tranquila en seguridad.”
“Pero la vida, no la he visto”, dijo la margarita.
Luego se calló de nuevo y volvió a su sueño del sol que con sus rayos besaba cariñosamente un prado de primavera.




Mensaje editado (25 Abr. 18  16:41)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 25 Abr. 18  21:25

Cualquiera de las opciones hubiera sido buena. La traducción, muy bien.
Y vamos a por uno nuevo.
----
Frühlingsgefühle

„Eins, zwei, drei, der Frühling zieht vorbei!“, sang eine feine Stimme im Garten.
Merlin blickte sich verwundert um. Gerade hatte er noch so schön in der Sonne gelegen und sein Fell geputzt und nun störte jemand seine Ruhe.
Katzengejammer!, dachte er und streckte sich.
„Hey, fauler Kater! Steh auf! Es ist höchste Zeit.“ Katze Lina stand vor ihm und funkelte ihn aus smaragdgrünen Augen an.
Merlin räkelte sich. „Höchste Zeit wozu?“, brummte er.
„Zum Genießen. Den Frühling darf keiner verschlafen.“
„Du immer mit deinen Sprüchen!“, schimpfte Merlin und war nun endgültig wach. „Du nervst, Lina!“
„Und du bist ein alter, fauler Kerl!“, entgegnete Lina. Ihre Stimme klang schnippisch und irgendwie sehr beleidigt.
Was hatte sie nur, die Tigerfrau? Merlin blinzelte zu der Freundin hinüber und erschrak.
„Sag mal, wie siehst du denn aus? Dein Fell ist struppig und zerzaust, keine Zeit für Fellpflege?“, fragte er und ärgerte sich gleich über seine Worte. Einer Dame sagte man so etwas nicht, oder?
„Da wunderst du dich, nicht wahr?“ Lina kam näher und baute sich vor ihm auf. „Träge scheinst alleine du mir in diesen Zeiten zu sein. Nachbars Max und der eitle Herr Valentino von Oma Krause sind da ganz anders unterwegs. Und wie! Ständig muss ich vor ihnen flüchten. Das kostet Kraft, sag ich dir.“
Merlin grinste. Sie wollte ihn wohl eifersüchtig machen, die gute Lina? Das würde ihr aber nicht gelingen. Früher, ja, früher hätte sie sein Blut zum Kochen gebracht. Heute aber war er froh, wenn er seine Ruhe hatte. Auf jeden Fall hatte Lina recht: Er war ein alter Kater. Sei es so!
„Wie gut, dass ich aus dem Alter heraus bin“, sagte er laut, damit Lina auch jedes Wort genau verstand. „Solche Jagden habe ich nicht mehr nötig. Im Gegenteil. Ich bin’s, der zuweilen gejagt wird.“ Er grinste. „Ja,ja, die Damenwelt liebt uns Veteranen.“
„Du bist ein eingebildeter alter Kater, aber es stimmt, ich liebe dich trotzdem“, schnurrte Lina und ließ sich neben ihm nieder. „Ach ja! Träumen wir noch ein wenig zusammen!“
Sie schloss die Augen und kuschelte sich an den alten Merlin. Sie träumten beide von vergangenen Zeiten und auch ein bisschen vom Frühling und als sie später wieder wach wurden, war Merlin bereit zu einem Spaziergang durch die erwachende Natur. Schön war das!
-----
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi7.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 26 Abr. 18  13:08

Fiebre de primavera

"¡Uno, dos, tres, la primavera está pasando!", cantó una voz fina en el jardín.
Merlin miró a su alrededor con asombro. Había permanecido tan encantado en el sol y cepillado su pelaje y ahora alguien perturbó su tranquilidad.
¡Maidos del gato!, pensó y estaba estirándose.
"¡Oye, perezoso! ¡Levántate! Ya es hora." Gata Lina se puso delante de él y le lanzó una mirada fulminante desde los ojos de color verde esmeralda.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 26 Abr. 18  13:26

Empezó la traducción. Veamos...
-...lamentos de gato, pensó y se estiró
-...La gata Lina...
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 26 Abr. 18  17:12

Merlin räkelte sich. „Höchste Zeit wozu?“, brummte er.
„Zum Genießen. Den Frühling darf keiner verschlafen.“
„Du immer mit deinen Sprüchen!“, schimpfte Merlin und war nun endgültig wach. „Du nervst, Lina!“
„Und du bist ein alter, fauler Kerl!“, entgegnete Lina. Ihre Stimme klang schnippisch und irgendwie sehr beleidigt.
Was hatte sie nur, die Tigerfrau? Merlin blinzelte zu der Freundin hinüber und erschrak.

Merlin se desperezó. “¿Es la hora para qué?”,refunfuñó.
“Para disfrutar. Nadie debería pasar durmiendo la primavera.
“Tú siempre con tus dichos”, gruñó Merlin y definitivamente se despertó. “Me crispas los nervios, Lina.”
“Y tú eres un viejo gato/tío perezoso”, replicó Lina. Su voz sonaba respondona y de alguna manera muy ofendida.
¿Qué le pasa, a la señora marguay? Merlin pestañeó hacia su amiga y se asustó.


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 26 Abr. 18  21:40

Muy bien de nuevo. Incluido eso de "marguay" que, a pesar de la opinión de PONS, no existe en castellano.
El DRAE si reconoce "margay", que es el nombre de un felino propio de algunos países de Sudamérica. En cualquier caso, no tiene la mínima importancia.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi7.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 27 Abr. 18  06:55

„Sag mal, wie siehst du denn aus? Dein Fell ist struppig und zerzaust, keine Zeit für Fellpflege?“, fragte er und ärgerte sich gleich über seine Worte. Einer Dame sagte man so etwas nicht, oder?
„Da wunderst du dich, nicht wahr?“ Lina kam näher und baute sich vor ihm auf. „Träge scheinst alleine du mir in diesen Zeiten zu sein. Nachbars Max und der eitle Herr Valentino von Oma Krause sind da ganz anders unterwegs. Und wie!

"Dime, ¿cómo te ves ahora? Tu pelaje es erizado y desgreñado, no hay tiempo para el cuidado de las pieles ", preguntó, y se enfadó inmediatamente por sus palabras. No le diría a una dama nada de eso, ¿verdad?
"Te preguntas, ¿no?" Lina se acercó y se posicionó delante de él. "Pareces ser perezoso solo tú en estos tiempos. El vecino Max y el vanidoso señor Valentino de la abuela Krause son muy diferentes de camino. ¡Y cómo!


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 27 Abr. 18  12:10

Alfons,
-...tu pelaje está erizado
-...¿no hay tiempo para el cuidado de las pieles?
-...¿Te admiras no?
-...se colocó delante
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 27 Abr. 18  13:25

Jordi, heißt "-...¿Te admiras no?" nicht eher "da BEwunderst du dich"?
"sich wundern" ist "sorprenderse, extrañarse", daher vielleicht "Ahora estás sorprendido,¿no?" für "Da wunderst du dich, nicht wahr".
Allerdings glaube ich, dass keiner der Sätze im Deutschen besonders viel Sinn ergibt. Wieso soll Merlin sich wundern? Weil Linas Fell ungepflegt ist?? Und sie fährt dann zusammenhanglos fort: „Träge scheinst alleine du mir in diesen Zeiten zu sein." Was hat das Trägesein nun wieder mit ihrem struppigen Fell zu tun? Na ja, Katzenlogik halt...

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi7.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 27 Abr. 18  13:52

Danke für die Korrekturen - vielleicht mit Ausnahme der Übersetzung von "Du wunderst dich." Das hat mit Bewunderung absolut nichts zu tun, sondern ist fragend gemeint, wie Hali es schon bemerkte.

Besondere Schwierigkeiten hatte ich mit der Übersetzung von "(Lina) baute sich vor ihm auf". Das bedeutet eigentlich, sich ganz groß vor jemanden hinstellen. Posicionarse passt also nicht. Ich kann es nicht nachempfinden, ob das mit colocar besser zum Ausdruck kommt.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 27 Abr. 18  14:03

Admirarse es un sinónimo de sorprenderse.
http://www.wordreference.com/sinonimos/admirarse
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 27 Abr. 18  15:45

Tatsächlich! Dabei heißt "admirar" doch "bewundern". Und was schreibe ich, wenn er sich im Spiegel bewundert, auch "se admira"? Ein echter "falscher Freund", nicht wahr?

Hier gehts weiter:
Ständig muss ich vor ihnen flüchten. Das kostet Kraft, sag ich dir.“
Merlin grinste. Sie wollte ihn wohl eifersüchtig machen, die gute Lina? Das würde ihr aber nicht gelingen. Früher, ja, früher hätte sie sein Blut zum Kochen gebracht. Heute aber war er froh, wenn er seine Ruhe hatte. Auf jeden Fall hatte Lina recht: Er war ein alter Kater. Sei es so!

"Siempre tengo que huir de ellos. Eso me cuesta fuerza, te digo.”
Merlin sonrió. Ella probablemente quería ponerlo celoso, la buena Lina. Pero no lo lograría / no tendría éxito. Antes, sí, antes le habría quemado la sangre / habría hecho hervir su sangre. Pero hoy estaba contento de vivir tranquilo y en paz. En todo caso Lina tenía razón: Era un viejo gato. ¡(Sea así) Así sea!


Vielen Dank fürs Korrigieren und die Erklärungen!



Mensaje editado (27 Abr. 18  17:59)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 27 Abr. 18  16:37

Como de costumbre, recomiendo mirar en el DRAE la definición de "admirar".
Salvo error u omisión, no veo en PONS ninguna traducción de "wundern" o "bewundern" como "preguntar.
De todos modos ese "te preguntas" en ese contexto no es correcto. Las formas: "te admiras", "te asombras". "te sorprendes" encajan mucho más en el texto en castellano.
Hali,
Uno puede admirarse de muchas cosas. Incluso de uno mismo, aunque eso pueda resultar presuntuoso.
La expresión en castellano es: "así sea".
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 27 Abr. 18  16:49

Si "colocarse" tampoco traduce exactamente la idea, existe en castellano la expresión: "crecerse"= Tomar mayor autoridad, importancia o atrevimiento.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi7.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 27 Abr. 18  17:29

Vielen Dank für die Erklärungen.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 27 Abr. 18  18:47

Vielen Dank auch von meiner Seite. Das Schwierige für uns Deutsche oder zumindest für mich liegt in der Unterschiedlichkeit der beiden Begriffe "sich wundern" und "bewundern", die im Spanischen aber beide mit "admirar(se)" ausgedrückt werden können. Beispiel: Ich BEWUNDERE Deine Geduld, aber ich WUNDERE mich NICHT darüber, denn als Pädagoge bist Du es gewohnt, dieselbe Sache immer wieder neu zu erklären.

Das müsste jetzt laut Definition von admirarse so heißen:
Admiro tu paciencia, pero no me admiro de ella...
Irgendwie geht mir das quer...

"bewundern" ist etwas/jemanden toll finden, würdigen, schätzen, wertachten, anerkennen
"sich wundern" ist erstaunt sein, etwas hinterfragen, sich fragen (deswegen kann ich auch das "preguntarse" von Alfons nachempfinden), verblüfft sein.

Natürlich gibt es Überschneidungen, schließlich haben beide Verben denselben Stamm, z.B. jemanden oder etwas erstaunlich finden.

Ich wundere mich nicht, dass die Königin in Schneewittchen sich ständig im Spiegel bewunderte und sich dann doch sehr wunderte zu hören, dass Schneewittchen tausendmal schöner war.
Un día cuando la reina en Blancanieves estaba admirándose en el espejo, se admiró mucho de que ya no (fu?)era la más hermosa... ;-)))

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi7.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 28 Abr. 18  14:09

„Wie gut, dass ich aus dem Alter heraus bin“, sagte er laut, damit Lina auch jedes Wort genau verstand. „Solche Jagden habe ich nicht mehr nötig. Im Gegenteil. Ich bin’s, der zuweilen gejagt wird.“ Er grinste. „Ja, ja, die Damenwelt liebt uns Veteranen.“
„Du bist ein eingebildeter alter Kater, aber es stimmt, ich liebe dich trotzdem“, schnurrte Lina und ließ sich neben ihm nieder.

"Qué bueno que estoy fuera de esta edad", dijo en voz alta, de modo que Lina también entendería cada palabra exactamente. "Ya no necesito tal cacería. Al contrario. Soy yo quien está siendo perseguido a veces. Sonrió. "Sí, sí, las mujeres nos aman a los veteranos."
"Eres un viejo gato presuntuoso, pero es cierto, te amo de todos modos", ronroneó Lina, estableciéndose a su lado.


Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 28 Abr. 18  16:08

Bien, bien. Solamente...
-...el mundo femenino nos ama...
Por mucho que los gatos aparezcan personalizados no dejan de ser animales. No cabe referirse a ellos como "hombres" o "mujeres". No obstante, sí puede aplicárseles el concepto de "masculino" y "femenino".
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: AlfonsII (---.hsi7.kabel-badenwuerttemberg.de)
Fecha: 28 Abr. 18  17:12

Tja, Jordi, da hast Du Recht.
Nix mujeres also. Ich bin echt hereingefallen auf LEO, wo das Wort Damenwelt mit las mujeres übersetzt wird. Die anderen konsultierten Wörterbücher bieten schlicht und einfach keine Übersetzung dafür an.
Jedenfalls vielen Dank für die Erklärung.

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: Hali (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 28 Abr. 18  18:35

Und das Restchen für mich:

„Ach ja! Träumen wir noch ein wenig zusammen!“
Sie schloss die Augen und kuschelte sich an den alten Merlin. Sie träumten beide von vergangenen Zeiten und auch ein bisschen vom Frühling und als sie später wieder wach wurden, war Merlin bereit zu einem Spaziergang durch die erwachende Natur. Schön war das!

“¡Ah, sí! ¡Soñemos juntos un poco más!”
Cerró los ojos y se acurrucó contra el viejo Merlin. Ambos soñaron con los tiempos pasados y también un poco con la primavera, y cuando, más tarde, se despertaron, Merlin estaba listo para dar un paseo a través de la naturaleza que estaba despertándose. ¡Qué bonito era(?)!

Danke schön fürs Korrigieren!




Mensaje editado (28 Abr. 18  22:54)

Sugerir traducción nueva al diccionario
Foros: Traducciones/Übersetzungen: Re: Übersetzung ins Spanische üben(34)
Autor: jordi picarol (---.109.115.103.dyn.user.ono.com)
Fecha: 28 Abr. 18  21:37

Puestos a traducir, me da la impresión de que LEO no hace justicia a "Damen" en "Damenwelt". Modestamente yo aconsejaría "señoras".
Hali,
Bien está lo que bien acaba. Y sí, "¡Qué bonito era!" queda muy bien.
Como no quiero que os aburráis el domingo, abriremos nuevo hilo con nueva historia.
Saludos
Jordi

Sugerir traducción nueva al diccionario
Vista con hilos Asunto anterior  |  Asunto siguiente


Acceder
Su nombre y contraseña son validos para todos los dominios de DIX, pero necesita conectarse individualmente a cada dominio.
Nombre de usuario
Contraseña
Recordar mi conexión
 
¿Olvidó su contraseña?
Registro
Su nombre y contraseña son validos para todos los dominios de DIX, pero necesita conectarse individualmente a cada dominio.

Aviso legal   © Yalea Languages