DIX: Diccionario Alemán - Castellano - Inglés

Foros - Feedback

http://dix.osola.comDIX: diccionario aleman español , diccionario ingles español, alemán-inglés
Término:    Bookmark and Share
Doble clic o marcar cualquier palabra para traducirla. Esta búsqueda desde su página
Ir al asunto  |  Vista con hilos  |  Búsqueda  |  Conectar (necesario para enviar mensajes) Asunto anterior  |  Asunto siguiente
Foros: Feedback: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Fecha: 14 Feb. 11  15:30

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wie wir hören, hat Raimundo Sierra das DIX in Ihre Hände abgegeben - oder auch nicht. Wir wissen es nicht.
Was wir aber wissen, ist, daß hier im DIX zunehmend Funktionen (nicht erst seit Tagen) ausfallen, die wir dringend benötigen. Bitte lesen Sie hierzu auch den Thread "An Al Suerte"!

Von meiner Seite hier eine kurze Zusammenfassung dessen, was zur Zeit nicht stimmt:

1) Vor allem fehlt uns ein Ansprechpartner, der auf Anfragen zum DIX im Forum Feedback reagiert. Wer ist es jetzt?
Besonders MyDix scheint bei vielen nicht zu funktionieren.

2) Seit Monaten befindet sich im Grammatikforum Spanisch (mehrfach von mir gemeldete) Spam eines "nikemax2013", auch innerhalb von anderen Threads 15 Beiträge ähnlichen Inhalts eines Herrn "reness", die potentielle Phishing-Viren enthalten.

3)Schon seit langer Zeit sind alternative Wortvorschläge ausgefallen, wenn man ein Wort falsch geschrieben hat. Schauen Sie in PONS und geben Sie ein falsch geschriebenes Wort ein, dann wissen Sie, was ich meine. Das hatte DIX auch einmal. (Dies steht nicht, wie manche meinen, in den Optionen)

4) Seit mehreren Tagen können keine Fehlermeldungen mehr gemacht werden

5) Übersetzungsvorschläge dito

6) die Uhrzeit der Beiträge ist falsch (1 Stunde zurück)

7) Wortvorschläge können nicht mehr als richtig oder falsch bewertet werden

8) Für Editoren gibt es keinen Zugriff mehr auf die Eingabemaske

Da uns "unser" DIX sehr am Herzen liegt, möchte ich - und ich glaube, auch im Namen aller Helfer hier zu sprechen - Sie bitten, nicht nur die Fehler abzustellen, sondern uns auch im Forum Feedback freundlicherweise kurze Nachrichten zukommen zu lassen, wenn etwas im Argen liegt, und uns mitzuteilen, ob oder wann etwas dagegen getan wird. Es wäre auch schön, wenn von Ihnen zu Fragen, die DIX betreffen, innerhalb kurzer Zeit Stellung genommen würde.

Mit freundlichen Grüßen
Hali

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: martin.osola (---.cm.vtr.net)
Fecha: 15 Feb. 11  14:43

Liebe DIX-Gemeinschaft,

Vielen herzlichen Dank für eure Beiträge und eure Sorge um DIX. Wir von der Lingua Group möchten uns zuerst einmal dafür entschuldigen, dass wir uns mit Verspätung bei euch melden.

Wir duften vor ein paar Tagen den DIX von Raimundo übernehmen. Der DIX ist eine ideale Ergänzung zu unseren weiteren Online Sprachen-Tools –
www.veintemundos.com – www.teatime-mag.com – www.vocbox.com .

Der Umzug des DIX auf den neuen Server hat kleinere Fehler verursacht, welche wir aber sobald als möglich reparieren werden. Die Editor Funktion geht in der Zwischenzeit auch wieder reibungslos und um die übrigen Fehler werden wir uns in den nächsten Tagen kümmern - ich bitte euch um Geduld und Verständnis.

Ich werde euch ausserdem in diesem Forum auf dem Laufenden halten und würde mich freuen, wenn ihr mich weiterhin über Fehler und Probleme informieren könntet.

Der Dix wird weitergeführt wie bisher. In den nächsten Wochen werden wir ein ganz sachtes Redesign vornehmen. Der Dix ist nach wie vor auf aktive Editoren und User angewiesen. Wir möchten euch deshalb auch weiterhin zum Mitmachen motivieren.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit, damit wir den DIX gemeinsam als Qualitäts-Diktionär weiterführen und weiterentwickeln können.

Saludos
Martin und das Team der Lingua Group
osola@lingua-group.org

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Fecha: 15 Feb. 11  21:59

Lieber Martin!
Danke für Deine Nachricht. Natürlich werden wir uns in Geduld üben und gerne helfen, soweit wir können. Und gerne gebe ich auch hier im Forum Feedback, wenn was nicht funktioniert. Hauptsache, man hat einen Dialogpartner hier, das ist wichtig.

Du schreibst:
Citar:

Die Editor Funktion geht in der Zwischenzeit auch wieder reibungslos...

Hier muß ich insofern widersprechen, daß ich nicht das Editieren unserer Nachrichten meinte, sondern das Editieren von Wortvorschlägen mit einer Eingabemaske (und Paßwort).
Aber gut! Dann bin ich eben eine Weile arbeitslos. ;-)

Viele Grüße
Hali

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: martin.osola (---.cm.vtr.net)
Fecha: 16 Feb. 11  17:41

Hola Hali,

Vielen lieben Dank für dein Verständnis. Wie gesagt, sind wir auch weiterhin auf eure Beiträge angewiesen und dafür sehr dankbar. Deshalb ist für uns auch sehr wichtig, euch über den Stand der Dinge aufzuklären und von euch über allfällige Probleme zu erfahren.

Zur Editor Funktion:
Bei mir funktioniert es tatsächlich reibungslos - "das Editieren von Wortvorschlägen mit einer Eingabemaske (und Passwort)".

Wir werden es aber natürich nochmals überprüfen. In der Zwischenzeit möchte ich dich einfach bitten, dass du es vielleicht mit einem erneuten Einloggen oder einem F5 Reload versuchst. Falls das klappt, wäre das Problem gelöst, ansonsten untersuchen wir weiter.

Vielen Dank
Martin

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Fecha: 16 Feb. 11  20:39

Hmmmm! Martin!
Teilerfolg: Ich habe mich also nochmal als Editor angemeldet (das konnte ich vor ein paar Tagen nicht, da kam ich nicht mal auf die https-Seite) - mein Firefox hat mächtig geschrien wegen nicht zertifizierter Seiten, und ob ich denn das Risiko eingehen wolle usw. usw.

Ich wollte.

Die Editiermaske erschien, ließ sich auch schön ausfüllen. Aber dann:

Warning: fopen(/var/www/dix.osola.com/DixLog/adminaction.log) [function.fopen]: failed to open stream: Permission denied in /var/www/dix.osola.com/public_html/admin/insert_lib.php on line 52

Warning: fputs(): supplied argument is not a valid stream resource in /var/www/dix.osola.com/public_html/admin/insert_lib.php on line 55

Warning: fclose(): supplied argument is not a valid stream resource in /var/www/dix.osola.com/public_html/admin/insert_lib.php on line 56

Das mehrmals (ich nehme an, weil ich 3 Begriffe editiert hatte).
Dann darunter aber 3x:

Erfolg! Sie können alle Änderungen in diesem Eintrag hier verfolgen.... (Stephansdom, mucksmäuschenstill und smaragdgrün)

Nun guckt mal, ob es denn bei Euch angekommen ist!

Lieber Martin, ich weiß jetzt nicht, ob ich solche Sachen wie diese hier ganz öffentlich schreiben soll, oder lieber per E-mail. Wenn ja, dann sag bitte Bescheid. Wenn ich diesen Beitrag wieder löschen soll, bitte ebenfalls Bescheid sagen!

Lieben Gruß
Hali

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: martin.osola (---.cm.vtr.net)
Fecha: 17 Feb. 11  14:58

Hola Hali,

Es scheint geklappt zu haben. Deine Änderungen sind jedenfalls übernommen worden. Das mit den Fehlermedlungen werden wir anschauen.

Und ja, allenfalls wäre es besser, wenn du mir detaillierte Fehlermeldungen per Email zukommen lässt.

osola@lingua-group.org

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: hedi (---.pools.arcor-ip.net)
Fecha: 21 Feb. 11  07:21

Hallo,

zur Info für die Admins poste ich mal hier...

ich komme seit einigen Tagen nicht mehr ins Spanischforum, es erscheint jedesmal die Meldung:

Bad Request

Your browser sent a request that this server could not understand.
Size of a request header field exceeds server limit.

Cookie: phorum-new-gram_es=1292;.......


**********************
Liebe Grüße / Saludos
Hedi

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: martin.osola (---.cm.vtr.net)
Fecha: 21 Feb. 11  12:54

Hola Hedi,

wir werden das anschauen. Vielen Dank für dein Feedback.

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Fecha: 21 Feb. 11  15:07

Lieber Martin!
Der Form halber melde ich nochmal, daß die Punkte 2-7 auf meiner Fehlerliste vom 14 Februar alle noch bestehen. Auch beim Editieren (ich habe mal den "Sonderdruck" editiert) erscheinen darüber dieselben Zeilen, wie am 16. Februar beschrieben.
Viele Grüße
Hali

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: martin.osola (---.cm.vtr.net)
Fecha: 22 Feb. 11  19:20

Hola Hali,

In der Zwischenzeit sollten die Punkte 4, 5, 7 und 8 repariert sein. Schau doch mal rein.

Gruss
Martin

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: martin.osola (---.cm.vtr.net)
Fecha: 22 Feb. 11  19:22

Hedi,

Könntest du mal die Cookies zu löschen und es dann nochmals probieren? Falls es dann immer noch nicht geht, sende mir doch bitte einen Print Screen an osola@lingua-group.org, damit wir das genauer analysieren können. Vielen lieben Dank.
Martin

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Fecha: 22 Feb. 11  22:55

Feedback:
Punkt 4, Fehlermeldungen: Teilerfolg. Ich bekomme die Fehlermeldungsmaske wieder rein, und nach dem Absenden bekomme ich auch die Adresse: http://dix.osola.com/errortracking.php?opt=d31111212112311
(den Zapfenstreich blasen), aber beim Anklicken dieses Links ist die Fehlermeldung nicht zu sehen. So war es übrigens auch ganz am Anfang: Man konnte den Fehler noch melden, nur die Meldung kam nicht "durch". Erst später ging gar nichts mehr.

5. (Übersetzungsvorschläge) Fehlschlag: Die Maske erscheint, aber nach dem Absenden gibts ähnlich wie bei Punkt 8 (früher) schreckliche Fehlermeldungen:
Ich schicke sie Dir per E-mail

Punkt 7, richtig oder falsch?: OK. Etwas neuer Look: Checkpoint 2 als Überschrift

8. (Vorschläge editieren): Ist jetzt in Ordnung, keine komischen Zeilen mehr.

So, das war's. Ich hoffe, das hat Euch ein wenig weitergeholfen.
Hali

Ach, und noch was:
Punkt 9: Die Profile sind alle ziemlich verändert. Muttersprache, Fremdsprachenkenntnisse - alles weg. Dabei finde ich diese Information oft ganz wichtig. Bloß den dämlichen Zähler (wie oft einer hier schon teilgenommen hat), den habt Ihr stehengelassen. Der ist doch das allerunwichtigste.



Nachricht editiert (22. Feb. 2011  23:33)

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Flips (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 23 Feb. 11  04:44

Hallo Martin,

vielen Dank für Eure Sorge und Mühe um "unser" DIX! Da Ihr gerade so schön am Arbeiten seid, hätte ich da noch einen Vorschlag/eine Bitte (Punkt 10).

Abgesehen von Halis Punkt 3, der mir auch sehr am Herzen liegt, gibt es eine Funktion, die wir schon immer beim Editieren sehr vermisst haben. Und zwar geht es darum, dass man als Editor bisher keinen Einblick auf die Richtig-Falsch-Meldungen vor dem Editieren hat. Erst, wenn man nach eigenem Gutdünken einen Eintrag bearbeitet hat und sich das Ergebnis zur Kontrolle noch einmal anschaut, sieht man, wie andere Teilnehmer diesen Eintrag kommentiert haben. Ich glaube, das ist nicht Sinn der Sache. Es wäre sehr hilfreich für uns, wenn das schon in der Eingabemaske erscheinen würde.

Vielen Dank!
Flips

P. S.: Gruß an alle! :)

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Guni (---.Red-88-14-162.dynamicIP.rima-tde.net)
Fecha: 23 Feb. 11  10:22

Genau!!! Flips hat vollkommen recht. Es wäre prima, wenn auch all jene, die eine Übersetzung suchen, sehen könnten, wie ein Übersetzungsvorschlag von anderen bewertet wurde, ohne sich erst entscheiden zu müssen, ob er nun richtig oder falsch ist.

Auch bei den schon "definitiv" akzeptierten Übersetzungen sollte die Möglichkeit bestehen zu erkennen, ob eventuell eine Fehlermeldung besteht und was daran beanstandet wurde.

Beste Grüsse, Guni

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Fecha: 23 Feb. 11  17:05

Guni, witzigerweise sieht man es (manchmal, nicht immer), wenn man das fragliche Wort anklickt, es also auf seiner "eigenen" Seite sucht, und dann auf "i" geht. Manchmal steht dann "Information" da. Da sieht man dann die Richtig- und Falschmeldungen.
Doch im Prinzip bin ich der gleichen Meinung wie Flips (sie lebt noch, hurra! Flips, wo hast Du gesteckt?), man muß das nicht erst suchen müssen, sondern es sollte bereits beim Editieren sichtbar sein.
------------
Für Martin:
Fehlermeldung funktioniert wieder.

Neue Übersetzung noch nicht, zum einen existiert ein schon sehr lange bestehender Fehler: es wird einem ständig in roter Schrift gesagt, daß Google keine Entsprechungen zu dem Begriff findet (0), selbst wenn es 16000mal vorkommt.
Zum anderen haben wir jetzt wieder die Fehlermeldung, die auch Guni schon im spanischen Teil erwähnte. Hier bringe ich mal den GESAMTEN Text:

Automatische Überprüfung der Eingabe. Bitte gedulden Sie sich einen Moment um Ihre Angaben zu bestätigen.
error (HTTP Error: Unsupported HTTP response status 404 Not Found (nuasoapclient->response has contents of the response)) valuating zum Zapfenstreich blasen error (HTTP Error: Unsupported HTTP response status 404 Not Found (nuasoapclient->response has contents of the response)) valuating tocar retreta So sieht Ihre Übersetzung im Wörterbuch aus. Rot markierte Einträge sind fehlende oder möglicherweise fehlerhafte Angaben. Wenn Sie diese verbessern können, beschleunigt dies die Aufnahme im Wörterbuch.
----------------
Deutsch Spanisch
Redewendungen Redewendungen
zum Zapfenstreich blasen [mil.] tocar retreta [mil.]
Analyse: Google findet sehr wenige Webseiten mit diesem Begriff (0) Google findet sehr wenige Webseiten mit diesem Begriff (0)
----------------
Warning: include(./admin/compose.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /var/www/dix.osola.com/public_html/addtranslation.php on line 81

Warning: include() [function.include]: Failed opening './admin/compose.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/dix.osola.com/public_html/addtranslation.php on line 81

Fatal error: Call to undefined function cleanWord() in /var/www/dix.osola.com/public_html/admin/Process/wordValFunctions.php on line 187
------------------

Gruß
Hali

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: hedi (---.pools.arcor-ip.net)
Fecha: 27 Feb. 11  18:34

Hallo Martin,

vielen Dank für den Tipp!

habe die cookies gelöscht und kann wieder ohne Probleme ins Forum.

liebe Grüße

**********************
Liebe Grüße / Saludos
Hedi

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Guni (---.Red-88-14-162.dynamicIP.rima-tde.net)
Fecha: 28 Feb. 11  11:25

Irgendwas ist da schief gelaufen. Die Threads in den Foren sind alphabetisch geordnet, unabhängig vom Datum. Da blickt keiner mehr durch!

Beste Grüsse, G.

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: anthony (---.adsl.alicedsl.de)
Fecha: 28 Feb. 11  12:25

Hallo Guni !

Citar:

Irgendwas ist da schief gelaufen. Die Threads in den Foren sind alphabetisch geordnet, unabhängig vom Datum. Da blickt keiner mehr durch!


Wenn Du jetzt ganz nach oben scrollst, da steht "Thread Ansicht", da drückst Du mal drauf und dann müsste alles wieder genau ersichtlich sein, also bei mir klappt das vorzüglich und ich habe nicht die geringsten Schwierigkeiten !!!

Viel Glück

LG



Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Guni (---.Red-88-14-162.dynamicIP.rima-tde.net)
Fecha: 28 Feb. 11  12:54

Ja, jetzt ist alles wieder in Ordnung! Danke, Anthony! Allerdings habe ich auf "neueste Nachrichten" oder so was ähnliches geclickt.

Gruss, Guni

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Fecha: 11 Mar. 11  16:12

Hallo, Martin!
Heute habe ich mal etwas anders editiert als sonst, d.h. ich habe "umstehend" editiert, aber nicht geändert, sondern als neue Übersetzung eingefügt. (Ich bin also NICHT über den Link "Neue Übersetzung vorschlagen" gegangen, sondern über das Editiermenü. Dabei ergab sich folgende Fehlermeldung:
error (HTTP Error: Unsupported HTTP response status 404 Not Found (nuasoapclient->response has contents of the response)) valuating umstehenden Leute error (HTTP Error: Unsupported HTTP response status 404 Not Found (nuasoapclient->response has contents of the response)) valuating presentes

(Die Hardcopy schicke ich Dir per Mail)
Darunter aber stand trotzdem:

Erfolg! Sie können alle Änderungen in diesem Eintrag hier verfolgen.
die umstehenden Leute (die Umstehenden) los presentes

Ich habe das überprüft, es sieht alles korrekt aus. IHR müßtet jetzt überprüfen, ob das ganze auch wirklich als NEUE Übersetzung eingegangen ist.

Vielleicht noch ein Hinweis: Ich hatte heute auch schon "die Umstehenden - los circunstantes" editiert und folgendes festgestellt: Wenn ich in der Editiermaske im Deutschen "maspl" eingebe, so erscheint "maspl" plötzlich in Klammern neben dem deutschen Wort. Mache ich das im Spanischen, erscheint es nicht.

Gruß Hali

P.S. Habt Ihr gesehen? Jetzt haben wir auch in Feedback die wunderschöne Spam mit möglichen Phishingabsichten. Diesmal nennt er sich ioio000 oder so ähnlich. Der Inhalt ist aber wie im Grammatikforum. Könnt Ihr dieses Ungeziefer nicht rauswerfen?



Nachricht editiert (11. März 2011  16:57)

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: _Al_Medock_ (---.10.11.vie.surfer.at)
Fecha: 11 Mar. 11  21:55

Hola Martin!

Ich erlaube mir in aller Bescheidenheit vorzuschlagen, dass ihr in den Nutzungsbedingungen derartige Postings verbietet und darüber hinaus ankündigt, dass ihr euch bei Zuwiderhandeln rechtliche Schritte und das Löschen dieser Postings vorbehält!
Sollten das wirklich, so wie Hali es nicht unberechtigt vermutet, Pishingpostings sein, geratet womöglich sonst ihr noch in die Bredouille!

Saludos
Al



Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Fecha: 15 Mar. 11  01:47

Hallo Martin!
Ich hoffe, Du hast meine E-mail bekommen (siehe Meldung weiter oben)!

Jetzt tauchen auch bei mir die Meldungen auf, die Guni im spanischen Thread beschrieben hat, und zwar dann, wenn ich irgendein Wort suche. Bei mir ist der Text allerdings ein wenig anders:

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/dix.osola.com/public_html/admin/head_inc.php on line 344

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Fecha: 31 Mar. 11  12:05

Im "spanischen Thread" Situación de DIX hat sich Guni bereits bei Iván bedankt, das möchte ich hier im "deutschen Thread" ebenfalls tun, natürlich auch bei Martin und allen anderen Helfern.

Vielleicht ist es aber an der Zeit eine kleine Zusammenfassung der Punkte zu machen, wo es noch hapert. Ich beziehe mich damit auf meine Liste am Anfang dieses Threads:

Punkt 2): Im spanischen Grammatikforum, auch im Feedback ist immer noch die (mehrfach von mir gemeldete) Spam eines "nikemax2013", auch innerhalb von anderen Threads 15 Beiträge ähnlichen Inhalts eines Herrn "reness", neuerdings eines "ioio00" und "sansan", die alle nach dem selben Schema vorgehen: englischer Text mit Links, die potentielle Phishing-Viren enthalten können. Hier ist leider noch nichts geschehen. Können Sie solche Elemente nicht aus der Datenbank löschen? Mit der Suchfunktion sind sie doch ganz leicht zu finden.

Punkt 3): Die alternativen Wortvorschläge, wenn man ein Wort falsch geschrieben hat, sind jetzt zwar im Ansatz wieder da, allerdings stehen da so gut wie keine Wortvorschläge. Ein Beispiel: ich gebe absichtlich falsch "acidente" ein. Im DIX steht nur, daß das Wort nicht in der Datenbank ist, aber als Wortvorschlag kommt nichts. Schauen wir dagegen in PONS, so sehen wir folgende Alternativen:
accidente, incidente, occidente, tridente, evidente, acidulante, difidente, disidente, invidente, residente, coincidente, reincidente, estridente, previdente, confidente, confidente, acidorresistente, acidioso, acidosis, acidular, acid house und acidímetro.
Persönlich finde ich solche Vorschläge besonders wichtig, da man als Sprachlernender durchaus mal die Wörter falsch schreibt und so auf die Fehler aufmerksam gemacht wird. Die Liste muß ja nicht ganz so lang sein wie bei PONS, aber zumindest "accidente" hätte erscheinen müssen.

Gruß
Hali

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Fecha: 3 Abr. 11  15:31

Wie man sieht, ist jetzt goodnike2012 in Situación de DIX dazugekommen.
Wollt Ihr airmaxairjordan.com tatsächlich das ganze Forum zumüllen lassen? In Google hat er es schon auf 9.570.000 Einträge gebracht, 50 Beiträge dieser Art sind sicherlich schon im DIX...

Hier mal eine Beurteilung von WOT zu ioio00:
http://www.mywot.com/de/scorecard/tiffanyjewelrystores.com

Lieber Martin!
Würdet Ihr so freundlich sein und Euch wenigstens mal äußern? Es ist ja nicht so, daß es mir Spaß macht, immer aufs neue dasselbe zu schreiben. Wenn ich Euch damit auf die Nerven falle, dann sagt es wenigstens, dann spare ich viel Zeit.

Hali
P.S. Wenn ich nichts höre, dann gebe ich auf.



Nachricht editiert (3. Apr. 2011  15:44)

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Flips (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 3 Abr. 11  17:25

Ich schließe mich der dringenden Bitte von Hali an!

In dem Zusammenhang hätte ich noch einen Vorschlag. Wäre es nicht denkbar, dass ein oder zwei der regelmäßigen Forumnutzer, bzw. Editoren eingeschränkte Administratorenrechte bekommen und so diesen Müll gleich selber entfernen könnten, sobald er anfällt, ohne Euch damit immerzu auf die Nerven fallen zu müssen? Vielleicht wäre es denjenigen dann auch möglich, einzelne Threads zu verschieben. Oftmals sind z. B. im Grammatikforum Übersetzungsanfragen, die dann sehr spät oder gar nicht beantwortet werden, weil die meisten sie dort nicht finden.

Darf ich um Eure Meinung zu dem Problem/Vorschlag bitten?! Vielen Dank!
Flips

P. S.: Seit der Zeitumstellung geht die Uhr im Forum für uns Europäer schon zwei Stunden nach. Tony hatte es auch schon im spanischen Thread angezeigt.



Nachricht editiert (3. Apr. 2011  17:27)

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Flips (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 16 Abr. 11  08:18

Hiiilllfe!!!

Wir ersticken hier in unsinnigen Wortvorschlägen. Ich habe schon eine ganze Reihe gelöscht. Doch ich möchte keine Stunden damit zubringen. Es geht doch über die Datenbank viel schneller. Wäre lieb, wenn Ihr das erledigen könntet!

Tausend Dank!
Flips

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Hali (---.termeapollo.it)
Fecha: 16 Abr. 11  12:15

Hallo Flips!
Ich dachte erst, der italienische Computer spinnt, aber wie ich sehe, ist das leider echt.
Ich fürchte, die Herren von der Administration haben ihr Interesse an uns bereits verloren. Seit Februar kommt hier kein Feedback mehr (jedenfalls im deutschen Thread). Versucht es mal mit Mailen, vielleicht klappt es damit, obwohl ich auch das vor einiger Zeit versucht hatte.
Beim Löschen kann ich Dir von hier aus leider auch nicht helfen, aber am Mittwoch bin ich wieder zurück.
Lieben Gruß
Hali

P.S. Inzwischen (April) hat sich Martin wieder gemeldet. Jetzt tut sich wieder was. Wäre auch schön, wenn wir unsere vollständigen Profile wiederbekämen. Stattdessen könnt Ihr die Zahl der Meldungen ruhig weglassen.



Nachricht editiert (23. Apr. 2011  17:47)

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Flips (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 16 Abr. 11  12:44

Hallo Hali!
Nein, lass mal das Löschen. Die Admins sollen ruhig sehen, wovon wir uns belästigt fühlen und wie viel das ist. Da auf meine letzte Mail hin keine Reaktion kam, genauso wenig wie hier, weiß ich nicht, ob das sinnvoll ist. Aber probieren kann man es ja mal.

Dir noch schöne Tage in Italien!
Flips

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Guni (---.Red-83-44-32.dynamicIP.rima-tde.net)
Fecha: 16 Abr. 11  17:20

Ogottogottogott ... Das ist ja der reine Wahnsinn! Hab's jetzt gerade gesehen: Hier errstickt man ja im Müll. Soll das ein Witz sein oder ist es Sabotage?

Wenn das so weiter geht, werden wir wohl uunsere Sachen packen und auswandern müssen.

Liebe Grüsse, Guni

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: martin.osola (---.adslplus.ch)
Fecha: 17 Abr. 11  18:46

Liebe Dix-Gemeinde,

Es tut mir sehr leid, dass wir uns bisher noch nicht um das Spam-Problem kümmern konnten. Ich werde mich diese Woche mit unserem Chef-Programmierer Iván absprechen, um das Problem zu lösen.

Ich möchte mich auch dafür entschuldigen, dass ich mich nicht vorher bei euch gemeldet habe.

Liebe Grüsse
Martin

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Flips (---.dip0.t-ipconnect.de)
Fecha: 19 Abr. 11  08:10

Lieber Martin,

vielen Dank für Deine Reaktion! Es ist tröstlich zu wissen, dass doch noch jemand da ist... Da Du den ganzen Schrott nun gesehen hattest, habe ich mir nun endlich mal die Zeit genommen, alles zu löschen. Eher habe ich es nicht auf die Reihe bekommen.

Saludos
Flips

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: martin.osola (---.adslplus.ch)
Fecha: 20 Abr. 11  08:09

Hola Flips,

Vielen herzlichen Dank für deinen Einsatz. Wir werden uns nun auf die technische Lösung konzentrieren.

Saludos
Martin

Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: _Al_Medock_ (---.opera-mini.net)
Fecha: 24 Abr. 11  18:59

Hola Martin!

Möchtet ihr eigentlich dass das Deutsch-Englisch Wörterbuch, ebenso wie das Forum nur von spanisch Sprechenden benutzt wird, werden kann?

LGAl



Foros: Feedback: Re: An die Administratoren von DIX - HILFE!
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Fecha: 24 Abr. 11  20:01

Al, das mußt Du genauer erklären. Das Wörterbuch selber ist doch in Ordnung, oder?
Was nicht stimmt, sind die "englischen" Foren, denn dort sind Feedback und Grammatik Deutsch identisch mit den spanischen Foren, allerdings schon seit Jahren. Und die Fehlermeldungen werden ignoriert. Wahrscheinlich guckt deswegen dort keiner rein. Schließlich ist PONS in der Richtung erheblich besser.
Immerhin haben sich unsere bekannten Spammer dort auch reingemüllt (ins englische Grammatikforum).

Vista con hilos Asunto anterior  |  Asunto siguiente


Acceder
Su nombre y contraseña son validos para todos los dominios de DIX, pero necesita conectarse individualmente a cada dominio.
Nombre de usuario
Contraseña
Recordar mi conexión
 
¿Olvidó su contraseña?
Registro
Su nombre y contraseña son validos para todos los dominios de DIX, pero necesita conectarse individualmente a cada dominio.

Aviso legal   © Yalea Languages