DIX: Wörterbuch Deutsch - Spanisch - Englisch

Foren - Feedback

http://dix.osola.comDIX: Deutsch-Spanisch Wörterbuch, Online Wörterbuch Spanisch für Spanisch-Englisch und Englisch-Spanisch Übersetzungen , Deutsch-Englisch
Begriff:    Bookmark and Share
Markieren oder Doppelklick auf beliebiges Wort um es zu übersetzen. Diese Suche von Ihrer Webseite
Gehe zu Thema  |  Thread-Ansicht  |  Suchen  |  Anmelden (nötig um Beitrag zu verfassen) Neueres Thema  |  Älteres Thema
Foren: Feedback: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Datum: 10. Mai 2011  20:03

Dies ist der wirklich letzte Versuch mit der Administration in Kontakt zu treten. Es wäre schön, wenn man wenigstens von Zeit zu Zeit hören könnte, ob sich was tut oder auch nicht. Aber das ständige Stillschweigen nimmt einem jede Lust zur Zusammenarbeit.

Neu: Seit heute beim Anklicken (Übersetzen) eines Begriffs (deutsch oder spanisch) z.B. común:
Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/dix.osola.com/public_html/admin/head_inc.php on line 344

11.5.2011 Das hat sich wieder erledigt. Der Fehler existiert nicht mehr.

Alt:
1. Das Datum jedes Beitrags ist 2 Stunden zu früh (das wurde MEHRFACH gemeldet, zuletzt von anthony)

2. Spam überall:
Im spanischen Grammatikforum, auch im Feedback ist immer noch die (mehrfach von mir gemeldete) Spam eines "nikemax2013", auch innerhalb von anderen Threads 15 Beiträge ähnlichen Inhalts eines Herrn "reness", neuerdings eines "ioio00" und "sansan", sowie ein "goodnike2012" in Situación de DIX, die alle nach dem selben Schema vorgehen: englischer Text mit Links, die potentielle Phishing-Viren enthalten können. Hier ist leider noch nichts geschehen. Können Sie solche Elemente nicht aus der Datenbank löschen? Mit der Suchfunktion sind sie doch ganz leicht zu finden.

3. Bei "Neue Übersetzung" wird einem ständig in roter Schrift gesagt, daß Google keine Entsprechungen zu dem Begriff findet (0), selbst wenn er tatsächlich 16000mal vorkommt.

4. Die alternativen Wortvorschläge, wenn man ein Wort falsch geschrieben hat, sind immer noch nicht da. Ein Beispiel: ich gebe absichtlich falsch "acidente" ein. Im DIX steht nur, daß das Wort nicht in der Datenbank ist, aber als Wortvorschlag kommt nichts. Schauen wir dagegen in PONS, so sehen wir folgende Alternativen:
accidente, incidente, occidente, tridente, evidente, acidulante, difidente, disidente, invidente, residente, coincidente, reincidente, estridente, previdente, confidente, confidente, acidorresistente, acidioso, acidosis, acidular, acid house und acidímetro.
Solche Vorschläge sind wichtig, da man als Sprachlernender durchaus mal die Wörter falsch schreibt und so auf die Fehler aufmerksam gemacht wird. Die Liste muß ja nicht ganz so lang sein wie bei PONS, aber zumindest "accidente" hätte erscheinen müssen.

5. Profil: Warum habt Ihr das Profil, wie es früher war, gelöscht? Die Sprachkenntnisse und die Muttersprache waren immer wichtige Hinweise für die Beantwortung von Fragen. Unwichtig finde ich dagegen die Durchzählerei, wieviel Beiträge jeder gemacht hat.

6. Fehlermeldungen: werden seit längerem nicht mehr korrigiert



Nachricht editiert (11. Mai 2011  21:49)

Foren: Feedback: Re: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: martin.osola (190.196.62.---)
Datum: 12. Mai 2011  12:39

Hola Hali,

Vielen Dank für deine Nachricht. Zunächst möchte ich mich für unsere Stillschweigen entschuldigen.

Es tut uns leid, wenn wir nicht sofort auf eure Bitten reagieren können. Bei der Übernahme des Dix auf unseren Server ist es leider zu einem technischen Problem gekommen, welches zuerst im Hintergrund gelöst werden muss, bevor wir die von euch genannten Fehler/Bugs beheben können. Es handelt sich dabei um einen Fehler in unserem Admin-Bereich.

Ich arbeiten an der Behebung dieses Fehler und melden uns, sobald wir diesen und somit auch die anderen Probleme gelöst haben. Vielen Dank für dein Verständnis.

Saludos
Martin

Foren: Feedback: Re: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Datum: 12. Mai 2011  17:32

Vielen Dank für die Antwort, Martin! Natürlich haben wir Verständnis, nur vorausgesetzt, man hört einfach von Zeit zu Zeit ein kurzes "Piep". Dann weiß man, daß Ihr unsere Anfragen oder Meldungen registriert habt, und man fühlt sich nicht alleingelassen.

Gruß
Hali

Foren: Feedback: Re: Neuer Fehler im DIX
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Datum: 15. Mai 2011  15:07

1.Der Fehler, den ich am 10. Mai als neuen Fehler angegeben habe, taucht von Zeit zu Zeit wieder auf.

2. Heute als Editor "das Navigationssystem" als neue Übersetzung angelegt und bei der Erfolgsmeldung folgenden Zusatz erhalten:
error (HTTP Error: Unsupported HTTP response status 404 Not Found (nuasoapclient->response has contents of the response)) valuating Navigationssystem error (HTTP Error: Unsupported HTTP response status 404 Not Found (nuasoapclient->response has contents of the response)) valuating sistema de navegación

Mir ist natürlich klar, daß "response has contents of the response" hat, denn gemäß früherer Anweisung (Raimundo) habe ich ein bereits vorhandenes Wort derselben Familie benutzt, es geändert und dann als "neue Übersetzung" über das Editorenmenü eingefügt. Bisher hat es so funktioniert. Bitte um Nachprüfung, ob "das Navigationssystem" denn nun in der Datenbank angekommen ist oder nicht.

Foren: Feedback: Re: Neuer Fehler im DIX
Autor: martin.osola (---.cm.vtr.net)
Datum: 17. Mai 2011  15:24

Hola Hali,

Ich habe einen kurzen Blick in die Datenbank geworfen und es sieht so aus, als ob es nicht übernommen worden wäre. Es existiert zwar ein Eintrag deinerseits, es bezieht sich auf "Satellitennavigationssystem" - es wird aber angezeigt, dass eine neue Übersetzung eingegeben wurde.

"das Navigationssystem" alleine stehend, konnte ich so nicht finden.

Foren: Feedback: Re: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Datum: 17. Mai 2011  15:59

Danke!
Jetzt habe ich es nochmal versucht als Normal-User, nicht mehr als Editor. Wenn ich versuche, den Begriff einzugeben mit "GPS" in Klammern dahinter, dann gibt es folgende Meldung:
error (HTTP Error: Unsupported HTTP response status 404 Not Found (nuasoapclient->response has contents of the response)) valuating das Navigationssystem (GPS) error (HTTP Error: Unsupported HTTP response status 404 Not Found (nuasoapclient->response has contents of the response)) valuating el sistema de navegación (GPS) So sieht Ihre Übersetzung im Wörterbuch aus. Rot markierte Einträge sind fehlende oder möglicherweise fehlerhafte Angaben. Wenn Sie diese verbessern können, beschleunigt dies die Aufnahme im Wörterbuch.

Weiterhin hat Google angeblich kaum den Begriff (in Wirklichkeit mehr als eine Million)

Neuer Versuch:
Denselben Begriff OHNE Wort in Klammern dahinter ergab diese Fehlermeldung:
error (HTTP Error: Unsupported HTTP response status 404 Not Found (nuasoapclient->response has contents of the response)) valuating das Navigationssystem error (HTTP Error: Unsupported HTTP response status 404 Not Found (nuasoapclient->response has contents of the response)) valuating el sistema de navegación So sieht Ihre Übersetzung im Wörterbuch aus. Rot markierte Einträge sind fehlende oder möglicherweise fehlerhafte Angaben. Wenn Sie diese verbessern können, beschleunigt dies die Aufnahme im Wörterbuch.
Google dito

Teil 3 der Trauergeschichte:
Jetzt stand "das Navigationssystem" also immerhin bei den Wortvorschlägen, und ich bin nunmehr als Lektor darangegangen "(GPS)" in Klammern dahinterzusetzen. Ging auch alles wunderbar, aaaaaber:

Geänderter Eintrag bereits im Wörterbuch
das Navigationssystem (GPS) el sistema de navegación (GPS)


Und nun?



Foren: Feedback: Re: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: martin.osola (---.cm.vtr.net)
Datum: 17. Mai 2011  16:24

Bei mir erscheint nun deine Eingabe "das Navigationssystem (GPS)" = "el sistema de navegación (GPS)" im dix.osola.

Foren: Feedback: Re: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Datum: 18. Mai 2011  00:04

OK, danke fürs Feedback! Trotzdem sind (mit dem ursprünglichen Versuch) 4 Anläufe (2 als Editor, 2 als User) für einen einzigen neuen Übersetzungsvorschlag ein bißchen viel, nicht? Und die vielen Error-Meldungen verunsichern.

Das "Navi [fam.]" darf dann mal jemand anders probieren. ;-)

Gruß
Hali

Foren: Feedback: Re: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: Flips (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 24. Mai 2011  17:09

Hallo,

heute war ich mal wieder tüchtig beschäftigt, irgendwelchen Müll aus den Wortvorschlägen zu entfernen, der über die Nacht und den ganzen Tag verteilt dort eingestellt wurde. Interessanterweise jeder Eintrag unter einem neuen Benutzernamen. Vielleicht sollte man Neuanmeldungen erst durch Admins bestätigen, um solchen Massenanmeldungen vorzubeugen?

Das Navi [fam.] - GPS habe ich jetzt mal als User hinzugefügt. Übrigens funktioniert das Hinzufügen von Wortvorschlägen bei mir nur per Internet Explorer, was sehr hinderlich ist, da ich sonst nur Firefox benutze. Danach habe ich den neuen Eintrag im FF editiert und als neue Übersetzung sistema de navegación abgesendet. Es gab zwar eine Fehlermeldung, doch wurde mir gesagt, dass die Übersetzung ab nächste Woche zur Verfügung steht. Mal schauen!

LG
Flips

Foren: Feedback: Re: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Datum: 24. Mai 2011  21:33

Hallo Flips!
Was meintest Du mit Wortvorschlägen, die nur im IE gehen? Wortvorschläge als Editor oder als Normal-Bürger? In meinem Beitrag vom 17. Mai habe ich ja erst als Editor gearbeitet, da ging der neue Vorschlag nicht (wie Martin bestätigte), dann habe ichs als Normalo gemacht, so wie Du heute "das Navi", allerdings immer im Firefox. Da gings.
Und zum Navi muß ich Dir noch berichten, daß ich so froh war, es endlich zu sehen, daß ichs gleich editiert habe. Ich wußte ja nicht, daß Du dahintersteckst. GRINS!
Da in der Beurteilung 3 richtig und 3 falsch waren, habe ich noch sistema de navegación hinzugefügt. Ich hoffe, das stimmt.
LG
Hali

Foren: Feedback: Re: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: Flips (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 25. Mai 2011  02:17

Hallo Hali,

egal ob eingeloggt oder nicht, ich kann per Firefox keine neuen Wörter hinzufügen. Ich lande dabei immer wieder in der Eingabemaske, noch nicht mal bei der Fehlermeldung, dass Google keine Einträge findet. Das funktioniert bei mir nur per IE, was wirklich sehr hinderlich ist, zumal ich immer nicht daran denke und so alles doppelt machen muss. Hingegen kann ich einen schon vorhandenen Wortvorschlag oder Wörterbucheintrag "problemlos" (also mit den üblichen Fehlermeldungen) im Firefox editieren oder als neuen Eintrag ins Wörterbuch einfügen, wobei ich mir sehr sicher sein muss, da es direkt ins Wörterbuch geht und nicht den Umweg über Wortvorschläge macht, also nicht vor Freigabe von anderen Usern kontrolliert werden kann.

Das GPS stand so im Pons, und sistema de navegación ist auch richtig. Also sollte der Eintrag in Ordnung gehen. Einen Artikel wirst Du wohl hinzugefügt haben. Das hatte ich bei meinem Test ganz vergessen. ;-)

LG
Flips

Foren: Feedback: Re: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Datum: 25. Mai 2011  20:10

Hallo Flips, ist schon komisch: Bei mir gehen die Wortvorschläge schon über Firefox, aber nur, wenn ich als User eine neue Übersetzung einfüge.
Als Editor gings nicht: Hier sollte man sich laut Raimundo ein bereits existierendes Wort derselben Familie aussuchen, dann aber seinen neuen Vorschlag eingeben und "als neue Übersetzung einfügen". Das hat laut Martin nicht funktioniert. Mit dem IE probiere ich es gar nicht erst, denn ich arbeite nun mal mit Firefox.
Die Artikel habe ich eingefügt (hoffe ich) Nächste Woche kommts raus oder auch nicht... ;-))

Inzwischen habe ich wieder eine neue Kinke entdeckt: Wenn ich über das DIX ein Wort im RAE suche und auf den entsprechenden Link "RAE" klicke, verschwindet das eingegebene Wort wieder, stattdessen erscheint jetzt neu in der oberen Leiste "Suchen RAE". Also muß ich mein gesuchtes Wort neu eingeben. Gesucht habe ich übrigens "valorable" máster. Das RAE kennt "valorable" nicht. Dieser Fehler passiert nicht, wenn ich bei "valorable" ERST auf Übersetzen geklickt habe. Danach funktioniert der Link "RAE". Gebe ich das Wort aber neu oben ein und klicke direkt auf "RAE", dann verschwindet das gesuchte Wort.

Bei unseren Admins herrscht inzwischen wieder das große Schweigen, anscheinend kommen sie nicht weiter - siehe die ganze Spam!
LG
Hali

Foren: Feedback: Re: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: martin.osola (---.cm.vtr.net)
Datum: 2. Jun. 2011  12:34

Hola Hali & Flips,

Vielen Dank für eure Beiträge und eure Geduld. Auch wenn ich mich nicht immer sofort melde, werden eure Hinweise notiert und helfen uns, eine Lösung für die Probleme bei Dix zu finden. Leider können die einzelnen Fehler jeweils nicht sofort behoben werden, da wie bereits früher erwähnt, das Problem tiefer liegt.

Sobald ich kann euch versichern, dass uns viel am Dix liegt und wir in den nächsten Wochen das Grundproblem gelöst haben werden.

Vielen Dank für euer Verständnis.
Martin

Foren: Feedback: Re: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Datum: 13. Jun. 2011  10:33

Anbei eine Kopie der neuesten "Übersetzungsvorschläge".
es decir que no sale IgfBTGUmZUPR[engl.] [desp.] [geol.] HBgyWsteSvmclv OwNYKpaGj[mex.] [komp.] [mar.]
UhqCOZPtIG JlkYelomz[mex.] [desp.] [geol.] AnFFKtaLU QTwOMmgbwTR[esp.] [sup.] [poe.]
der Mischmasch el revoltijo
gTWMtgngLvhOURjun JsyYwaNXyiyuXTVFkpW[col.] [komp.] [adm.] pPjOENoOmkrvA FSExbwTTk[am.cent.] [fam.] [aer.]
HSNGZfeFESe RTKXbaeEX[par.] [pop.] [aer.] zkwvdvSjuZITqn rEpkfbKwewTyyBFXzNS[ur.] [fam.] [phys.]
LJdtePDOuMkcoxxA IXMnDFDpZk[franz.] [fig.] [med.] pcCKHBdBhFTcfSjjo jOAvZLtQbJmYzJ[col.] [desp.] [min.]
gehen wir auf ein glas xTdTsSgCLErDJMhVD[ch] [dial.] [phys.] XdKZzSMIP ZYYSLNLosRKfN[engl.] [dial.] [phil.]
FZsTqFWiIi NZnbuyOFVETp[arg.] [fam.] [mar.] xNTyjyscChI ZFtspoIiDIiq[cu.] [desp.] [phys.]
mit verflossenem wasser mahlt keine mühle uGBioQQlQDpnLu[col.] [sup.] [typ.] uddIvDCJWySjICtOul OPdyhJiYrYPuKcns[engl.] [sup.] [mar.]
uDLwzjUPlS egtCixVaTg[ven.] [dial.] [adm.] y de esta forma es cuando se causa daño KIbmxbcWVoxDGbPp[chi.] [fam.] [Kunst]

Schön, daß es immer wieder solche Witzbolde gibt!

-----------------------

P.S. Oh, wer hat die denn alle gelöscht? Flips, warst Du das?

Hier sind noch zwei weitere:

blogeintrag QWvOtrZOKPB wAEeWMGl cpgxyNmYDqZAgb
Autor: Janelle
Datum: 13. Jun. 2011 16:44
Now that’s sbutle! Great to hear from you.

querstraßen EuqyZRzZcHGK ¡ ZcOrjuTomd ! krtWrbLvTdtfnAE
Autor: Satchel
Datum: 13. Jun. 2011 16:36
Thanks alot - your aesnwr solved all my problems after several days struggling

Na ja, nachdem die anderen alle weg sind, habe ich diese beiden Einträge auch seufzend gelöscht...
------------------
Und hier schon wieder neue, langsam macht das Löschen Spaß:

APZuSftLMjaP NyyBoysbyjp ahora sale usted con eso ZvoyMKvkJnSYQdApuIw

querstraßen iJKvQbrsHOxldvVkoB wswBtusxH EOjFpAcukSPcoIuflA

etwas stürzen qnPjMGwDYTAUJslC cqNBVOncBrRFRaenyt kEpGvHkrPKP

BimSbpWjMpcNiI PBrPoTOK gxajKKqUB hYODdfdiGGtG
--------------------
Noch eine:
WfIPboqWBaI KyIiJZmspZtKIvpw[franz.] [sl.] [arch.] uzjkERDyIqRoocss uzTQAxrueDzAXQpPG[ch] [dial.] [ling.]
Autor: Maisyn
Datum: 2011-06-13 19:13:29
AFAICT youve cvoreed all the bases with this answer!
----------------------
Und wieder welche:
Deutsch Spanisch
nebenzimmer nLtYSdyzL[franz.] [komp.] [aer.] cGxUKzfRZL dZUhncsyfLFIWBV[par.] [desp.] [phys.]
Autor: Jennica
Datum: 2011-06-13 23:11:13
AFAICT youve cvoreed all the bases with this answer!

stürzen pJVlOYiEdcdufyamqkR[mex.] [fig.] [wirt.] azexVdaojlDaIjxjk gBLyRPJO[ur.] [sup.] [iron.]
Autor: Azia
Datum: 2011-06-13 22:25:14
Good point. I hadnt tohghut about it quite that way. :)

cEGYeWgt ZzjnFmoLgQf[col.] [sl.] [fin.] XPwtWKyRXfhppexm qdhFDkqytGmELZ[arg.] [dim.] [Sport]
Autor: Christy
Datum: 2011-06-13 22:22:16
AFAIC thats the best anwesr so far!

XYnwzRLjGyNIUdjxv GMtxalYoTJAnbnjYty[andal.] [fam.] [mar.] sala de autopsias ETQhkFiilf[mex.] [dim.] [mar.]
sala de autopsias wFSzfkQgf[mex.] [fam.] [iron.] tuIMZmcSF ssFAaYacQkdVPnxVUXp[ven.] [sup.] [mil.]
Autor: Jenay
Datum: 2011-06-13 21:58:16
Wow, that’s a raelly clever way of thinking about it!

sala de autopsias wFSzfkQgf [mex.] [fam.] [iron.] tuIMZmcSF ssFAaYacQkdVPnxVUXp [ven.] [sup.] [mil.]
Autor: Patch
Datum: 2011-06-13 21:40:07
Fell out of bed feeling down. This has brgihteend my day!
-------------------
Das wars für heute.



Nachricht editiert (14. Jun. 2011  01:21)

Foren: Feedback: Re: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Datum: 13. Jun. 2011  18:18

Hier bin ich wieder:
Als "normaler" User habe ich versucht, "deutschsprachig" als neue Übersetzung einzufügen. Sehr entmutigend, teilweise in roter Schrift diese Meldung:

Automatische Überprüfung der Eingabe. Bitte gedulden Sie sich einen Moment um Ihre Angaben zu bestätigen.
error (HTTP Error: Unsupported HTTP response status 404 Not Found (nuasoapclient->response has contents of the response)) valuating deutschsprachig error (HTTP Error: Unsupported HTTP response status 404 Not Found (nuasoapclient->response has contents of the response)) valuating germanohablante So sieht Ihre Übersetzung im Wörterbuch aus. Rot markierte Einträge sind fehlende oder möglicherweise fehlerhafte Angaben. Wenn Sie diese verbessern können, beschleunigt dies die Aufnahme im Wörterbuch.
Deutsch Spanisch
Adjektive Adjektive
[Canoo] [DWDS] deutschsprachig germanohablante
Analyse: Google findet sehr wenige Webseiten mit diesem Begriff (0) Die Rechtschreibprüfung kennt dieses Wort nicht (Beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung)
Die Real Academia Española kennt dieses Wort nicht (konservative Datenbank)
Google findet sehr wenige Webseiten mit diesem Begriff (0)
----------------
Ich habe es trotzdem abgesandt. Und es erschien auch brav als neuer Übersetzungsvorschlag, den ich dann als Editor mit Erfolg editieren konnte.
-----------------

Nächster Versuch, diesmal übers Direkteditieren:
Also "Deutschsprachige" editiert, "deutschsprachig - germanoparlante" daraus gemacht und "als neue Übersetzung" eingefügt. Ließ sich problemlos abschicken, aber:

error (HTTP Error: Unsupported HTTP response status 404 Not Found (nuasoapclient->response has contents of the response)) valuating deutschsprachig error (HTTP Error: Unsupported HTTP response status 404 Not Found (nuasoapclient->response has contents of the response)) valuating germanoparlante

Darunter:
Erfolg! Sie können alle Änderungen in diesem Eintrag hier verfolgen.
deutschsprachig germanoparlante
--------------------

Meine Bitte jetzt:
==================
Ist "deutschsprachig - germanohablante" angekommen? (Methode User-Editor)
Ist "deutschsprachig - germanoparlante" angekommen?
(Methode Editor)
Und noch zur Ergänzung:
"deutschsprachig - de habla alemana" (wurde von Karlus vorgeschlagen, glaube ich, und von mir editiert) müßte auf jeden Fall in der Datenbank auftauchen.


-----------
P.S. Na ja, eine Antwort habe ich nie bekommen, aber im DIX stehen mittlerweile alle 3 Fassungen, woraus ich schließen kann: Nur nicht um die Fehlermeldungen kümmern! Es geht doch.



Nachricht editiert (6. Jul. 2011  18:51)

Foren: Feedback: Re: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: anthony (---.adsl.alicedsl.de)
Datum: 6. Okt. 2011  21:22

Hali,

ist das "phorum" in Ordnung ?

LG



Foren: Feedback: Re: Alte und neue Fehler im DIX
Autor: Hali (---.pool.mediaWays.net)
Datum: 6. Okt. 2011  21:24

Tony, danke der Nachfrage, mal sehen ob "Neu" nach dieser Sendung weg ist.
Falls jemand sich über diese kryptischen Bemerkungen wundert: Aus irgendeinem Grund verschwanden seit 2 Stunden die roten "Neu" nicht von den Themen, auch wenn ich den Thread geöffnet hatte.
Tony hat mir den Rat gegeben, einzelne Cookies zu löschen. Hat geklappt.



Nachricht editiert (6. Okt. 2011  21:29)

Thread-Ansicht Neueres Thema  |  Älteres Thema


Anmelden
Ihr Benutzername/Passwort sind auf allen Seiten von DIX gültig, Sie müssen sich jedoch auf jeder Domain einzeln anmelden.
Benutzername
Passwort
Meine Logindaten auf diesem Computer speichern
 
Passwort vergessen?
Registrierung
Ihr Benutzername/Passwort sind auf allen Seiten von DIX gültig, Sie müssen sich jedoch auf jeder Domain einzeln anmelden.

Nutzungsbedingungen   © Lingua-Group